News

News

Bad Wolves: Der Vorgeschmack auf das Cover des Linkin Park-Songs „Crawling“

Hier ein erster Teaser.

VON AM 17/05/2020

Bad Wolves sind bekanntermaßen wahre Cover-Helden. Nachdem ihnen mit ihrer eigenen Version des Cranberries-Songs „Zombie“ der Durchbruch gelang, präsentierten sie erst vor wenigen Wochen ein Cover des Papa Roach-Songs Last Resort.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Tomorrow. Link in Bio

Ein Beitrag geteilt von (@badwolvesofficial) am

Und jetzt stellt die Kombo um Frontmann Tommy Vext eine weitere Neuinterpretation eines Hits in Aussicht.

Über ihre Socials veröffentlichte die Kombo einen Teaser des Linkin Park-Tracks „Crawling“. Dazu schrieben sie „RIP Chester“, eine Anspielung an den im Juli 2017 verstorbenen LP-Frontmann Chester Bennington.

Wann uns der Track erreicht, ist noch völlig unklar. Wie zuletzt beim Cover von „Last Resort“ ist es recht wahrscheinlich, dass auch „Crawling“ zunächst ausschließlich über die Patreon-Page der Band zur Verfügung stehen wird.

Den Teaser könnt ihr euch zunächst hier und jetzt anschauen. Sobald uns der Song in Gänze erreicht, berichten wir natürlich darüber.

Bad Wolves stellen Teaser eines Covers des Linkin Park-Songs „Crawling“ bereit

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

RIP Chester 🖤

Ein Beitrag geteilt von (@badwolvesofficial) am

Im Original stammt der Track vom 2000 veröffentlichten Debütalbum „Hybrid Theory“ von Linkin Park.

Bad Wolves wiederum brachten vergangenes Jahr ihren neuen Longplayer „N.A.T.I.O.N.“ auf den Markt. Nach dem Debüt „Disobey“ von 2018 markiert die Scheibe das nunmehr zweite Studioalbum der Kalifornier.

Foto: David Jackson / Offizielles Pressebild

More

Feature

IMPVLSE

Kennt ihr das? Da begegnet man einer Newcomer-Band, von der man zuvor noch nichts gehört hat, und ist sofort vom …

von