News

News

Awolnation covern „Beds Are Burning“ mit Tim McIlrath (Rise Against)

Ein Cover-Album ist ebenfalls im Anflug.

VON AM 27/02/2022

Nachdem uns AWOLNATION dieses Jahr bereits mit ihrem Cover des Scorpions-Hits „Wind Of Change“ beehrten, für das sie sich Support von Brandon Boyd (Incubus etc.) sicherten, steht nun der nächste Cover-Track in den Startlöchern – auch diesmal wieder mit starker Unterstützung.

Für „Beds Are Burning“ (im Original von Midnight Oil aus dem Jahr 1987) schnappten sie sich Rise Against-Frontmann Tim McIlrath. Sänger Aaron Bruno sagte zur Zusammenarbeit:

„Ever since I was much younger, I would sing along to this song. The singer may have the coolest dance moves in music video history. I think this song speaks for itself in terms of the message and meaning of the song. I was excited that Tim from Rise Against performed on this one in particular, given the power and influence his lyrics and music have had for so many years.“

Das Endergebnis könnt ihr euch natürlich nachfolgend zu Gemüte führen. „Beds Are Burning“ steht hier und jetzt für euch bereit.

Hört „Beds Are Burning“ von AWOLNATION feat. Tim McIlrath (Rise Against)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als sei das alles nicht genug, bringen AWOLNATION schon bald ein ganzes Cover-Album an den Start. „My Echo, My Shadow, My Covers and Me“ erscheint am 06. Mai 2022 mit elf Covern und namhaften Feature-Gästen:

1. Beds Are Burning (featuring Tim McIlrath von Rise Against)
2. Eye In The Sky (featuring Beck)
3. Take A Chance on Me (featuring Jewel)
4. Maniac (featuring Conor Mason von Nothing But Thieves)
5. Just A Friend (featuring Hyro The Hero)
6. Material Girl (featuring Taylor Hanson von Hanson)
7. Wind of Change (featuring Brandon Boyd von Incubus & Portugal The Man)
8. Waiting Room (featuring Grouplove)
9. Drive (On digital only)
10. Flagpole Sitta (featuring Elohim)
11. Alone Again (featuring Midland)

Bilder: Kari Rowe (li.) / „Rise Against – Make It Stop (September’s Children)“ (re.)

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von