News

News

Amenra: Neues Album kommt Mitte nächsten Jahres

Ab sofort außerdem bei neuem Label.

VON AM 09/10/2020

Amenra haben ein neues Zuhause gefunden. Die belgische Band steht nämlich ab sofort bei Relapse Records unter Vertrag. Das US-amerikanische Label, bei dem schon einige Acts aus ähnlichen Genre-Gefilden unter Vertrag steht, hat also ab sofort eine vielversprechende Band mehr in ihren Riegen.

Die Kombo freut sich über den neuen Partner an der Seite. Und es wird noch besser, denn bereits jetzt ist neue Musik in Planung, die uns Mitte des kommenden Jahres erreichen soll.

Amenra stehen ab sofort bei Relapse Records unter Vertrag

In einem Statement seitens der Band heißt es dazu:

„We are thrilled to announce that from now on we will be signed to Relapse Records. A haven to a lot of our friends, and now to us as well. We are looking forward to work with this more than capable team, and are eager to see where it will lead us. Our new record will see its first light mid 2021. Ever onwards.“

Nichts lieber als das. Wir lehnen uns mal aus dem Fenster und behaupten, dass im Titel des neuen Albums womöglich das Wort „Mass“ steckt? Die bisherigen Alben von Amenra hießen zusammengefasst „Mass I“ bis „Mass VI“. Wie viele Platten die Belgier bislang auf den Markt brachten, ist also irgendwie auch klar.

Die aktuelle Scheibe „Mass VI“ stammt aus dem Jahr 2017. „Mass I“ erschien anno 2003, vier Jahre nach der offiziellen Gründung der Band 1999.

Credit: Stephan Vanfleteren (http://stephanvanfleteren.com)

More

Feature

Reeperbahn Festival 2021

Reeperbahn Festival Teil zwei! Nachdem der erste Tag des viertägigen Festivals einen guten Start darstellte schien es am zweiten Tag …

von