News

News

After The Burial müssen ihre noch laufende Tour abbrechen

Zwei Shows fallen weg.

VON AM 12/03/2020

Bis vor einigen Tagen war in Hinblick auf die schon Ende Februar gestartete Tour von After The Burial mit Make Them Suffer, Polar und Spiritbox alles in bester Ordnung.

Das mittlerweile verhängte Einreiseverbot für Reisende aus dem Schengen-Raum in die Vereinigten Staaten macht derzeit aber einer ganzen Wagenladung Touren Probleme… wie jetzt auch dieser.

Der Großteil der deutschen Ausgabe wurde zwar bereits abgefrühstückt; zum Opfer der erfolgten Tour-Absage fallen jetzt aber dennoch die für nächste Woche geplanten Konzerte in Bochum und Hannover.

20.03.2020 – Bochum, Matrix
21.03.2020 – Hannover, Faust

Tickets können da zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

Das Statement von After The Burial

„Due to the foreseen travel ban, we’ve been forced to cancel the remaining dates of our European tour with Make Them Suffer, Polar, and Spiritbox. It’s a horrible situation, and we wish it wasn’t the case, but unfortunately it has come down to this and we have to air on the safe side. We offer our apologies to all the fans that didn’t get to catch us on this tour, and we hope it won’t be too long until we can return.“

Foto: Sumerian Records / YouTube: „AFTER THE BURIAL – Behold The Crown (Official Music Video)“

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von