News

News

A Day To Remember bestätigen Headliner-Konzert in den Niederlanden

Das lässt uns aus zwei Gründen aufhorchen.

VON AM 19/06/2019

Mit „Rescue Me“ gab es erst vor kurzem das erste neue „Material“ von A Day To Remember seit dem 2016er „Bad Vibrations“ auf die Ohren.

Der Song stammt zwar aus der Feder von Marshmello, beinhaltet aber eine starke Mitarbeit der Band um Frontmann Jeremy McKinnon.

Erste echte Musik von ADTR ist derweil noch im Laufe des Restjahres zu erwarten. Wann genau, steht bislang zwar noch nicht fest, aber immerhin gibt es nun an anderer Front Neuigkeiten.

Die Band hat jetzt eine Headliner-Show im niederländischen Nijmegen bestätigt. Hier werden sie laut eigener Angabe am 19. August zu sehen sein.

Sind weitere Termine von A Day To Remember zu erwarten?

Das ist auf zweierlei Weise auch für hiesige Fans interessant: Nicht nur, dass Nijmegen insbesondere aus Nordrhein-Westfalen absolut nicht weit entfernt ist.

Sondern auch, dass es gut möglich sein kann, dass uns noch ein (oder mehrere) Headliner-Konzerte der Jungs in Deutschland erwarten, bevor es für die Band wieder in die Staaten geht.

Der Presale für das Konzert von A Day To Remember in Nijmegen startet am Freitag; ob uns bis dahin oder kurz danach eine Ankündigung für hiesige Gefilde in Aussicht gestellt wird, bleibt abzuwarten.

Offizielle Website der Band

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von