News

Video

Yours Truly bitten auf ihrem neuen Song „Call My Name“

Ein Video gibt es auch dazu.

VON AM 17/01/2024

Yours Truly mussten vor knapp einem Jahr einen Besetzungswechsel wegstecken. Nachdem mit Gitarrist Lachlan Cronin und Drummer Bradley Cronan zwei von vier Mitgliedern die Band verlassen haben, blieben noch Sängerin Mikaila Delgado sowie Gitarrist Teddie Winder-Haron übrig. Nun meldet sich die Band erstmals nach dem Split mit frischen Tönen zu Wort.

Die bandneue Single hört auf den Namen „Call My Name“ und kommt mit einem passenden Musikvideo daher. An den Drums supportet als Session Musiker Henry Beard.

Das Video zum neuen Song „Call My Name“ von Yours Truly

Wie die Comeback-Single klingt, könnt ihr euch natürlich nachfolgend zu Gemüte führen. Der Song steht samt Video hier und jetzt für euch bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Bedeutung des Tracks sagt Sängerin Mikaila:

„[Der Song handelt von] inneren Kämpfen, wenn man von einer Person abhängig ist, von der man weiß, dass sie schlecht für einen ist. Du wendest dich von all ihren Warnsignalen ab, weil du so viel Hoffnung hast, dass sie die Person sein kann, die du in deinen Träumen erschaffen hast. Man verteidigt sie und beginnt, sich selbst die Schuld zu geben.

Mir wurde klar, dass wir Menschen uns nach Akzeptanz von den Menschen sehnen, die uns das Gefühl geben, nicht genug zu sein, und auf der anderen Seite nutzen manche Menschen diese Macht zu ihrem Vorteil. Am Ende des Tages erkennt man, dass manche Dinge nicht sein sollen, und man muss damit Frieden schließen.“

Ob es sich hierbei um den ersten Vorgeschmack auf ein neues Album oder ähnliches handelt, oder ob wir es mit einer Standalone-Single zu tun haben, ist nicht bekannt.

Nach dem Debüt „Self Care“ von 2020 brachten Yours Truly 2022 ihre aktuelle LP „is this what i look like?“ auf den Markt. Über einen neuen Langspieler würden wir uns allemal freuen und nach zwei Jahren Wartezeit wäre es dann – rein im bisherigen Turnus gerechnet – auch wieder soweit.

Foto: Yours Truly / Offizielles Pressebild

Feature

Polyphia

Mit ihrer Musik sind Polyphia ein absolutes Phänomen. 2012 gestartet, spielte die Band auf ihrer Debüt-EP „Inspire“ (2013) zunächst instrumentalen …

von