News

Culture

Von Black Veil Brides bis MGK: Bands und ihre NFL-Teams

Down! Set! Hut!

VON AM 07/09/2022

In dieser Woche geschieht endlich wieder das, worauf zahlreiche Sportfans seit Februar gewartet haben. Das eiförmige Leder fliegt durch die Luft, Männer, die aussehen, als wären sie einem Labor entflohen sind, laufen sich über den Haufen und die NFL startet in ihre nunmehr 57. Saison. Auch die Musikszene wirft ein Auge auf das Spielgeschehen. Die größten NFL-Fans aus der Rock- und Metal-Branche haben wir euch einmal an dieser Stelle mal zusammengestellt.

Here we go!

Slayer – Las Vegas Raiders
Seien wir einmal ehrlich. Gibt es ein NFL-Team, das mehr nach Metal schreit, als die Las Vegas Raiders? Das Team, das bis 2020 seinen Sitz noch in Oakland hatte, zog zahlreiche lokalansässige Bands und Musiker*innen ins Stadion. Darunter auch Gitarrist Kerry King. Ob die Fantreue auch nach dem Ortswechsel nach Las Vegas bestehen blieb, ist nicht bekannt, aber so leicht wechselt man doch nicht sein NFL-Team, oder?

Steven Tyler – New England Patriots
Eines der beliebtesten deutschen Teams der National Football League sind die New England Patriots. Nachdem Top-Quarterback Tom Brady 2020 das Team verließ und sich den Tempabay Buccaneers anschloss, befinden sich die Patriots nach wie vor in einer Phase der Neustrukturierung. Ein Anhänger, der sie dabei begleiten wird ist Aerosmith-Frontmann Steven Tyler.

Phil Anselmo – New Orleans Saints
Dass die lokalen Wurzeln häufig nicht abzulegen sind und sich diese auch in den Sport hineinziehen ist vielerorts bekannt. So ist Pantera-Frontmann Phil Anselmo seit seiner Geburt bekennender Die-Hard Fan der New Orleans Saints. Dabei scheut der Musiker sich keineswegs seine Meinung zum aktuellen Spielgeschehen und Manschaftsentscheidungen via Twitter kundzutun.

Andy Biersack – Cincinnati Bengals
Noch ein wenig lokale Verbundenheit gefällig? Auch Black Veil Brides-Sänger Andy Biersack schaut sich die NFL an. Dabei hegt der Musiker eine innige Verbindung zu seiner Heimatstadt Cincinnati und den dort ansässigen Bengals. Wie weit diese Liebe geht, zeigte sich nachdem die Bengals ihr erstes Playoff-Game nach 31 Jahren gewannen. Biersack war sichtlich zu Tränen gerührt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Noch nicht genug von der NFL bekommen? Dann geht es weiter!

Alice In Chains – Seattle Seahawks
Gehen wir noch einmal in den kühlen Norden. Auch die Seattle Seahawks genießen in Deutschland eine große Anhängerschaft an NFL-Fans. Sehr prominente Fans des Teams sind die in Seattle ansässigen Alice In Chains. Jerry Cantrell und Matt Cameron übernahmen darüber hinaus bereits häufiger öffentliche Aufgaben im lautesten Stadion der NFL. So hissten die beiden die 12th Man Flag oder gaben Shows im Stadion.

Lionheart – Las Vegas Raiders
Wir hatten bereits über die Anziehungskraft der Las Vegas Raiders auf Metalbands gesprochen, oder? Betrachtet man das Bandlogo der Hardcore-Jungs von Lionheart, so fällt eine verblüffende Ähnlichkeit auf. Zufall? Oder doch ein sehr deutliches Fantum? Man weiß es nicht.

Casper – New Orleans Saints
Auch der die deutsche Musikbranche brennt für die NFL und das nicht nur zum Superbowl. Musiker Casper outete sich vielerorts schon als glühender Anhänger der New Orleans Saints. Dies ist auf die Kindheit und Jugend des Musikers zurückzuführen, der in den Vereinigten Staaten aufwuchs, ehe er nach Deutschland kam.

Machine Gun Kelly – Cleveland Browns
Kaum jemand sagte es so häufig wie Machine Gun Kelly: „Cleveland for life!“ So ist es kaum überraschend, dass der Musiker auch zum NFL-Team aus Cleveland hält. Die Browns supportet MGK sowohl durch entsprechende Jerseys als auch durch Halbzeit-Shows im Stadion. Um dem Ganzen dann noch die Krone aufzusetzen, hieß der Künstler seinen Freund und Receiver-Superstar Odell Beckham Jr persönlich in der Stadt willkommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Feature

NOFX

Wenn es um die Geschichte des Punks geht, dann nehmen NOFX und Fat Mike eine wichtige Rolle ein, die über …

von