News

News

Void Of Vision präsentieren ihren neuen Track „Babylon“

Das neue Album erscheint noch diesen Monat.

VON AM 04/09/2019

Void Of Vision bringen am 13. September ihr neues Studioalbum „Hyperdaze“ auf den Markt. Nun präsentiert uns die australische Band einen brandneuen Song aus ihrer bevorstehenden LP.

Dieser nennt sich „Babylon“ und kann an dieser Stelle weiter unten angehört werden.

Frontmann Jack Bergin kommentierte den taufrischen Track wie folgt (via ThePRP):

„‘Babylon‘ is my outlook on the world that I live in. I see day in and day out the integrity of the human race decline further and further through ignorance and injustice. At the end of it all, I can’t help but feel a sense of impending doom for humanity if it continues on like it is, the end most likely bought upon us by our own blatant disregard for one another.

It’s a bleak and defeated mentality but I really just wanted to express my current frame of mind to accompany the rest of those dark thoughts amongst ‘Hyperdaze‘.“

„Hyperdaze“ ist das nunmehr zweite Studioalbum von Void Of Vision. 2016 brachte die Band ihr Debütwerk „Children of Chrome“ auf den Markt. Weiterhin erschien 2017 noch eine EP namens „Disturbia“.

Hört jetzt „Babylon“ von Void Of Vision


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

BABYLON OUT NOW – LINK IN BIO

Ein Beitrag geteilt von (@voidofvision) am

Foto: Void Of Vision / Offizielles Pressebild

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von