News

News

Tom DeLonge (Angels & Airwaves, Ex-Blink-182) verkauft Teile seines Equipments

Auch ihr könnt zuschlagen.

VON AM 23/03/2021

Tom DeLonge hat die Corona-Downtime scheinbar genutzt, um zu Hause mal wieder ordentlich auszumisten. Und dabei hat sich der Angels & Airwaves-Frontmann und ehemaliger Blink-182-Allrounder von einigem Equipment trennen können, das er nun verkauft.

Der Musiker entschied sich dazu, große Teil seiner Ausrüstung bei Reverb an den Mann und die Frau zu bringen. Gemeinsam mit dem Partner verkauft er nun rund 100 Teile seines Equipments aus den vergangenen Jahren.

„Over the years I’ve collected so much music gear used on different albums and tours, that now I am overflowing with this stuff. I need space for the next Angels & Airwaves run so that we can rehearse, do our stretching, hug and kiss each other, and all that other shit we have to do.

I want to pass this stuff on, and I’m thankful to be partnering with Reverb to do this. his gear has done so much for me and gave me a chance to bring my art to so many people. I really hope it can be used by somebody with the same aspirations I once held as a young musician. These are the kinds of tools that can take a musician from a bedroom, to a garage, and to the stage.“

Kauf jetzt Teile des Equipments von Tom DeLonge (Angels & Airwaves, Ex-Blink-182)

Ein kleines Video mit der entsprechenden Übersicht stellte Tom DeLonge auch zur Verfügung. Los geht es dann am morgigen Mittwoch, den 24. März 2021. Auch ihr könnt zuschlagen und zwar über diesen Verweis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann wir mit neuer Musik von Angels & Airwaves rechnen dürfen, ist übrigens noch nicht bekannt. Zuletzt arbeitete Tom DeLonge mit seinen Kollegen an neuer Musik; 2016 brachten AVA ihre EP „Chasing Shadows“ auf den Markt. Das letzte Studioalbum „The Dream Walker“ erschien bereits 2014. Seit 2019 gab es mit „All That’s Left To Love“, „Kiss & Tell“ und „Rebel Girl“ immerhin drei neue Singles auf die Ohren.

Bei Blink-182 war er von 1992 bis 2005 sowie von 2009 bis 2015 aktiv. 2005 gründete er seine aktuelle Band Angels & Airwaves.

Bild: YouTube / Reverb „The Official Tom DeLonge Reverb Shop“

Feature

Rock am Ring Rock im Park

Das lange Warten hat ein Ende. Die Festivalsaison 2024 ist endlich gestartet. Und während es im Mai noch recht gemütlich …

von