News

News

Tigercub überraschen uns mit ihrer neuen Single „I.W.G.F.U.“

Fetzig!

VON AM 28/11/2021

Erst im Juni dieses Jahres lieferte uns die britische Rock-Band Tigercub ihren zweiten Longplayer „As Blue As Indigo“ – fünf Jahre haben die Musiker uns darauf warten lassen. Kaum ist die Platte warmgelaufen, überrascht uns das Trio nun mit ihrer nächsten Single: „I.W.G.F.U.“.

Ausgesprochen „I wanna get fucked up“ kommt die neue Single genau passend zum Start ihrer Headliner-Tour durch England. Zufall? Wohl kaum. Wie Frontmann Jamie Hall verraten hat, dient der Party-Track gezielt dem Auftakt der Tour:

„I wanted a party song to kick off our first headline tour in four years. I.W.G.F.U is that song, it’s a thrill ride, start to finish, it journeys through the dynamic spectrum at breakneck speed and I think lands harder than anything we’ve ever done.“

In „I.W.G.F.U.“ geht es um’s ausgelassene Feiern, Trinken und darum „einen draufzumachen“ – ein Lichtblick in der Pandemie.

Hört hier „I.W.G.F.U.“ von Tigercub

Hört selbst in die neue Single rein – mit Klick auf den folgenden Player:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben Sänger Jamie, setzt sich Tigercub aus Jimi Wheelwright (Bass) und James Allix (Drums) zusammen. Ihr Debütalbum „Abstract Figures In The Dark“ erblickte 2016 das Licht der Welt.

Foto: Bridie Florence / Offizielles Pressebild

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von