News

News

The Pretty Reckless zeigen die Akustik-Performance von „Death By Rock And Roll“

Aus dem Home Office.

VON AM 22/06/2020

Als ersten Appetizer ihres neuen Albums „Death By Rock And Roll“ brachten The Pretty Reckless vor kurzem den Titeltrack des Albums an den Start. Nun liefert die Kombo um Sängerin Taylor Momsen eine Akustik-Performance des Tracks nach.

Die Kombo ließ sich aus dem Home Office zusammenschalten und performte den neuen Song für iHeart Radio remote als Akustik-Version. Anschauen könnt ihr euch die Performance wie immer hier und jetzt.

Seht jetzt die Akustik-Performance von „Death By Rock And Roll“ von The Pretty Reckless

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Den neuen Song kommentierte Sängerin Taylor Momsen kürzlich übrigens wie folgt:

„In a lot of ways, this new album feels like a rebirth and our first single, ‚Death by Rock And Roll‘, represents that salvation that my favorite music brings me. Rock is freedom and this song is about living life the way you want, and now that belongs to everyone who listens.“

Wann genau wir mit der Scheibe rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt.

Das bevorstehende Album markiert das nunmehr vierte Studioalbum von Taylor Momsen und Co. Zuletzt brachten The Pretty Reckless 2016 ihre Scheibe „Who You Selling For“. Das Debütwerk „Light Me Up“ erschien 2010.

Bild: The Pretty Reckless / Cover-Artwork zu „Death by Rock and Roll“

More

Feature

Spotify Wrapped

Kürzlich stieß Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek mit einer Aussage bei vielen Musikern sauer auf. „Es ist nicht genug, alle …

von