News

Video

Termina: Neuer Song „Erase You“ mit Kyle Anderson (Brand Of Sacrifice)

Aus dem kommenden Album.

VON AM 16/09/2023

Termina lassen einen weiteren Song aus ihrem anstehenden Album auf uns los. „Erase You“ heißt der Track und kommt mit prominentem Feature-Gast daher. Denn kein Geringerer als Brand Of Sacrifice-Frontmann Kyle Anderson leiht dem Song seine Stimme.

Aber wer sind Termina überhaupt? Die Band ist ein Duo-Projekt von YouTuber Nik Nocturnal und Monuments-Frontmann Andy Cizek. Als inoffizielles drittes Mitglied zählt seit neuestem auch Oceans Ate Alaska-Drummer Chris Turner, der zum kommenden Album alle Drums beigesteuert hat. Der neue Track kommt obendrein noch mit passendem Musikvideo daher, das ihr euch im Player anschauen könnt.

Seht das Video zum Termina-Song „Erase You“ mit Kyle Anderson (Brand Of Sacrifice)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lange warten muss man auf den Release des neuen Albums „Soul Elegy“ auch nicht mehr. Bereits am 29. September ist es soweit, also noch diesen Monat. Mit den Songs „Translucent“,„Take Flight“, „Parasocial“, „Inside My Walls“ und nun „Erase You“ sind bereits fünf der Insgesamt elf Songs veröffentlicht worden. Die komplette Tracklist haben wir euch im Folgenden einmal aufgelistet:

1. Translucent
2. Inferno (feat. Taylor Barber)
3. Everything//Nothing
4. Bathed In Solitude (feat. Marcus Bridge)
5. Parasocial (feat. Phil Bozeman & Joshua Travis)
6. Blackwater (feat. Sean Harmanis)
7. Take Flight
8. Inside My Walls
9. Erase You (feat. Kyle Anderson)
10. Under Your Knife (feat. Saxl Rose & Jason Richardson)
11. Wounded Masquerade (feat. Ryo Kinoshita & Calle Thomer)

Wie man sieht sind einige prominente Stimmen auf der Platte vertreten, wie zum Beispiel Ryo Kinoshita (Ex-Crystal Lake) oder Phil Bozeman (Whitechapel).

Foto: Termina / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von