News

Video

Static-X veröffentlichen weiteren neuen Song mit den Vocals von Wayne Static (†)

Ein neues Album erscheint im Herbst.

VON AM 09/09/2023

Es ist nunmehr bereits neun Jahre her, als Fans und die Musikwelt Abschied von Static-X-Frontmann Wayne Static nehmen mussten, welcher am 01. November 2014 durch eine toxische Mischung aus verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln und einer mutmaßlich größeren Menge Alkohol sein Leben verlor.

Neuer Song mit der Stimme von Wayne Static (Static-X) auf Abruf

Seither zollen die wiedergekehrten Mitglieder Tony Campos, Koichi Fukuda und Ken Jay sowie ein vermummter Sänger namens Xer0, bei dem es sich sehr wahrscheinlich um Dope-Frontmann Edsel Dope handelt, dem Leben und Wirken des Musikers Tribut.

Mit „Project Regeneration, Vol. 1“ wurde 2020 ein Longplayer mit bisher unveröffentlichten Tracks und Vocals von Wayne Static veröffentlicht. Am 03. November 2023 folgt dann „Project Regeneration, Vol. 2“ mit den mutmaßlich letzten verbliebenen Gesangseinlagen von Static.

Nun hat uns mit „Stay Alive“ ein weiterer Track der Platte erreicht – und nicht nur einfach irgendeiner. Es soll sich hierbei angeblich um einen der letzten Songs handeln, an dem Wayne Static kurz vor seinem Tod gearbeitet habe.

Hier geht’s zur Single

Bassist Tony Campos zur Nummer:

„Wir wussten, dass wir dieses tragische Thema nicht auf die leichte Schulter nehmen konnten, wenn wir den Song veröffentlichen wollten. Der erste Entwurf des Videos war für uns alle sehr schwer anzuschauen, also haben wir viele der grafischeren Szenen entfernt. So düster dieses Kunstwerk auch sein mag, es ist auch eine sehr ehrliche Darstellung der Situation, in der sich Wayne während dieser kontroversen Zeit befand. Ich hoffe, dass die Leute, wenn sie es sehen, das abschreckende Beispiel verstehen, zu dem Waynes Leben letztendlich wurde, und dass sie einige dieser Fallstricke vermeiden können.“

Statics Schwester Aimee Pittman äußert sich wie folgt:

„Wir wollen Wayne immer als den intelligenten, lustigen, Star Trek-liebenden Rockstar in Erinnerung behalten. Es macht seine Familie traurig und wütend zu sehen, wie Wayne sich selbst in einer Weise darstellt, die wir als realistische Darstellung seines Lebens und der Entscheidungen, die es letztendlich beendeten, verstehen. Wenn auch nur eine Person, die sich dieses Video ansieht, davon profitiert oder bessere Entscheidungen in Bezug auf Drogen und Alkohol treffen kann, dann sind wir dankbar für diese Erinnerung.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der Videobeschreibung heißt es:

„Stay Alive, is the second single from the forthcoming album Project Regeneration Volume 2 and features vocals by Wayne Static. Project Regeneration Vol 2 is a collection of 13 brand-new Static-X songs which contain the final vocal performances & musical compositions of founding vocalist Wayne Static, along with the original Wisconsin Death Trip lineup featuring Tony Campos (bass), Koichi Fukuda (guitars) and Ken Jay (drums). The new album was produced by the band’s current vocalist/guitarist Xer0 and mixed/mastered by long-time collaborator Ulrich Wild and is the 2nd installment of the 2-part release.“

Foto: Static-X / Offizielles Pressebild

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von