News

Musikvideo

SIXX A.M.: Corey Taylor, Ivan Moody, Slash und mehr gastieren auf Charity-Song „Maybe It’s Time“

Für eine besondere Initiative.

VON AM 21/08/2020

SIXX A.M., die Band von Mötley Crüe-Gründungsmitglied Nikki Sixx, haben eine Neuauflage ihres Songs „Maybe It’s Time“ auf den Markt gebracht. Damit nicht genug, denn es handelt sich zum einen um ein Feature mit einer Menge Kollegen aus dem Business und zum anderen auch noch um einen Charity-Song.

Die Künstlertantiemen aus dem Verkauf des Songs gehen nämlich an die Global Recovery Initiatives Foundation (GRI), die sich für die Regeneration von Menschen, die von Drogen oder Medikamenten abhängig waren, einsetzt.

Dem Track seine Stimme liehen für die Neuauflage Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour), Ivan Moody (Five Finger Death Punch), Tommy Vext (Bad Wolves), Slash (Guns N‘ Roses), Joe Elliott (Def Leppard), Brantley Gilbert sowie Awolnation.

Wie der Song für den guten Zweck klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören. Downloaden und damit noch mehr Gutes tun könnt ihr das gute Stück außerdem hier.

Hört jetzt den Song „Maybe It’s Time“ von SIXX A.M. mit Corey Taylor, Slash und mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Track ist gleichzeitig auch noch Teil des Soundtracks zum Film „Sno Babies“, der von der Heroin-Abhängigkeit der beiden Protagonistinnen Kristen und Hannah handelt.

Im Original stammt der Song übrigens von 2016 und ist Teil des Albums „Prayers for the Blessed“, dem fünften Longplayer von SIXX A.M.

Einige Künstler, die auf der neuen Version der Single gastieren, hatten in der Vergangenheit ebenfalls mit diversen Abhängigkeiten zu kämpfen und konnten diesen Kampf allesamt gewinnen. Ein gutes Vorbild für diejenigen, die ebenfalls mit derartigen Problemen zu kämpfen haben.

Bild: YouTube / „SIXX:A.M. – Maybe It’s Time ft. Corey Taylor, Joe Elliott, Brantley Gilbert, Ivan Moody, Slash“

More

Feature

Lions From Alaska

Leute, es ist wieder Zeit für eine ordentliche Packung Metalcore! Umso schöner, dass uns Lions From Alaska heute mit ihrer …

von