News

Music

Sabaton verkünden die Rückkehr von Gitarrist Thobbe Englund

Bäumchen wechsel dich.

VON AM 11/02/2024

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Gitarrist Tommy Johansson seine Band Sabaton verlässt. Er stieß 2016 zur schwedischen Band dazu und ersetzte dato Thobbe Englund, der seinerseits ausstieg… nur um jetzt wieder zurückzukehren und Tommy Johansson an der Klampfe zu ersetzen. Wildes Wechselspiel!

Thobbe Englund kehrt zurück zu Sabaton

Wie die Kombo wissen ließ, ist Englund, der zuvor von 2012 bis 2016 bei der Metal-Band tätig war, wieder zurück und das mit sofortiger Wirkung. Er selbst sei überglücklich, wie er in einem Statement wissen ließ:

„Worte können nicht ausdrücken, wie bereit und wie aufgeregt ich bin, wieder bei Sabaton einzusteigen. Es fühlt sich an, als wäre ich in einem Kurzurlaub gewesen. Die Zeit ist reif, die Liebe liegt in der Luft und das Beste steht noch bevor!“

Frontmann Joakim Brodén hat ebenfalls nichts als positive Worte parat: „Diese Entscheidung war für uns als Band und für Thobbe eine Selbstverständlichkeit. Er weiß, wie es geht und passt perfekt zu uns. Das ist ein großartiges Ergebnis, und wir denken, dass jeder über die Neuigkeiten begeistert sein wird! Die Zeit ist reif. Willkommen zurück, Bruder!“

Na dann sagen wir mal stellvertretend „Welcome back!“ und wünschen alles Gute für den Neustart. Thobbe Englund stieg 2016 bei Sabaton aus, um sich auf sein Privatleben zu konzentrieren und andere kreative Wege einzuschlagen. Gemeinsam mit der Band nahm er zwei Alben auf, namentlich „Heroes“ (2014) und „The Last Stand“ (2016).

Tommy Johansson war dann die letzten sieben Jahre bei der Band tätig und war an den letzten beiden Alben „The Great War“ (2019) und „The War To End All Wars“ (2022) beteiligt. Die Entscheidung, die Band zu verlassen, fiel ebenfalls aus persönlichen Gründen – er wolle sich auf andere Projekte konzentrieren.

Bild: YouTube / piratepata „Thobbe Englund – Steel and Thunder, Masters of Rock 2018“

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von