News

News

S.A.M. bringen neuen Song mit Danny Worsnop (Asking Alexandria) an den Start

Und so klingt er.

VON AM 18/04/2021

S.A.M., auch bekannt als Savage After Midnight, machen seit 2019 die rockigen Gefilde unsicher. 2018 gegründet, brachten sie über die vergangenen Jahre einige Singles an den Start. Die Pandemie grätschte der Truppe ein bisschen dazwischen, doch nun melden sie sich mit frischen Tunes zurück und holten sich dafür Support von Asking Alexandria-Frontmann Danny Worsnop.

S.A.M. und Danny Worsnop (Asking Alexandria) machen auf „Remedy“ gemeinsame Sache

Worsnop nutzte die Corona-Downtime zuletzt für diverse andere Projekte und trieb auch seine Solo-Karriere wieder voran. Dem neuen Track „Remedy“ von S.A.M. lieh er nun seine Stimme.

Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören. Wir haben euch das Stück nachfolgend zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie es zur Zusammenarbeit kam, erklärt Danny Worsnop wie folgt:

„Shi hit me up on short notice about a song he had and thought would be a good fit. I think his songwriting is great and we’ve been good friends for a while now – this kind of stuff has always been my favorite part of this job. I jumped in my car and drove up there through a huge storm and we just got to work. I think the final results are awesome and was a real testament to when it’s right, it’s right. Nothing was over thought or overworked, it just flowed naturally and I think that’s a big part of why it sounds so good.“

Übrigens: Beim Songwriting und bei der Produktion auch ihre Finger mit im Spiel hatten übrigens Andrew Baylis (VRSTY, Outline In Color), Sleeping With Sirens-Gitarrist Jack Fowler und Sylar-Frontmann Jayden Panesso. Die Zeichen stehen also auf Erfolg.

Ob wir demnächst dann auch mit einem ersten Album oder einer EP von S.A.M. rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Wir sind uns aber sicher, zukünftig noch sehr viel mehr von der Kombo zu hören.

Danny Worsnop brachte mit Asking Alexandria vergangenes Jahr die aktuelle Platte „Like A House On Fire“ an den Start. Zuletzt beehrte er uns außerdem wieder mit Solo-Material.

Bild: Matt Bender / Offizielles Pressebild

More

Feature

Dead Phoenix

Dead Phoenix lassen ihren brandneuen Song „Destroy And Rebuild“ von der Leine. Die selbst ernannte Boyband der Berliner Underground-Szene verarbeitet …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE