News

News

Reload Festival verkündet Amon Amarth, I Prevail und viele mehr für 2020

Poah. Das kann sich sehen lassen.

VON AM 15/12/2019

Zu einer verflucht unerwarteten Zeit gibt es jetzt endlich wieder Neuigkeiten aus dem Lager unserer Freunde beim Reload Festival. Die Veranstalter haben soeben eine massive Bandwelle für 2020 vom Stapel gelassen… und die kann sich wirklich sehen lassen.

Wie es da heißt, gesellen sich Hochkaräter wie Amon Amarth, I Prevail oder auch Eskimo Callboy nun ebenfalls zur Sause hinzu. Obendrauf werden sich Jinjer, Gloryhammer, Life Of Agony, H2O, Terror sowie Motörhead-Gitarrist Phil Campbell samt seiner „Bastard Sons“ blicken lassen.

Und nein, wir sind noch immer nicht am Ende. Last but not least gibt es krachende Klänge von Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Grave Pleasures, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Black Inhale, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und Plainride.

Das Reload Festival 2020 wächst und gedeiht

Das Beste: Wir sind noch immer nicht am Ende des Line-ups angelangt, denn tatsächlich folgen in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Acts, auf die ihr euch freuen dürft.

Steigen wird das Ganze vom 13. bis 15. August 2020 im niedersächsischen Sulingen. Tickets für den deftigen Spaß gibt es HIER!

Hier noch einmal das bisher bekannte Line-up – weitere Bands werden folgen: Amon Amarth, As I Lay Dying, I Prevail, Eskimo Callboy, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Phil Campbell and the Bastard Sons plays Motörhead, Perkele, Smoke Blow, Die Kassierer, Terror, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Tankard, Darkest Hour, Pro-Pain, Stray From The Path, H2O, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Grave Pleasures, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Black Inhale, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls, Controversial und Plainrideund.

Reload Festival 2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


More

Feature

Hot Milk

Mit einer kraftvollen Mischung Pop-Punk und ihrem ganz eigenen Emo Powerpop mischen Hot Milk aus Manchester die Musikwwelt seit einer …

von