News

Music

Rancid beschwören den „Devil In Disguise“

Aus dem neuen Album.

VON AM 24/05/2023

Ja ja, nächste Woche veröffentlichen mal eben die Foo Fighters ein neues Album; vergessen wir aber mal bitte alle nicht, dass auch die Punkrock-Veteranen von Rancid ein neues, heißes Eisen im Feuer haben.

Das hört bekanntlich auf den Namen „Tomorrow Never Comes“ und wird am 02. Juni 2023 die analogen und digitalen Händlerregale entern und uns dabei gleich 16 Songs servieren:

1. Tomorrow Never Comes
2. Mud, Blood, & Gold
3. Devil In Disguise
4. New American
5. The Bloody & Violent History
6. Don’t Make Me Do It
7. It’s a Road to Righteousness
8. Live Forever
9. Drop Dead Inn
10. Prisoners Song
11. Magnificent Rogue
12. One Way Ticket
13. Hellbound Train
14. Eddie the Butcher
15. Hear Us Out
16. When The Smoke Clears

So klingt der neue Song von Rancid

Nach dem Titeltrack sowie „Don’t Make Me Do It“ veröffentlichen Tim Armstrong, Matt Freeman, Lars Frederiksen und Branden Steineckert jetzt mit „Devil In Disguise“ den womöglich finalen Appetizer vor Release der LP – reinhören könnt ihr jetzt hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live präsentiert wird das neue Material übrigens im Juni in Berlin, Wiesbaden sowie Festival-exklusiv beim Vainstream Rockfest in Münster.

Foto: Atiba Jefferson / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von