News

News

Power Trip danken den Fans für ihre berührenden Reaktionen auf den Tod von Riley Gale (†)

Der Sänger verstarb letzte Woche.

VON AM 01/09/2020

Noch immer können wir es nicht richtig fassen. Völlig überraschend erreichte die Welt letzte Woche die Meldung, dass Power Trip-Sänger Riley Gale im Alter von gerade mal 35 Jahren verstorben ist.

In Reaktion auf den Tod des Musikers kondolierten nicht nur Freunde und Kollegen aus dem Business, sondern natürlich auch die Fans der Band. Unzählige Nachrichten gingen bei der Kombo ein, für die sich die Bandmitglieder nun bedanken.

Power Trip bedanken sich für die Worte zum Tod von Riley Gale

Dazu schreiben sie folgende emotionalen Worte:

„We would like to thank all the fans, friends, and people around the world who have shown us so much love and support over the last several days.

Thank you for honoring Riley and continuing to share your stories, memories, and photos. May his legacy live on forever.

Rest In Power
1986-2020″

Bassist Chris Whetzel ergänzt zum seinem persönlichen Abschied von seinem ehemaligen Kollegen und Freund:

„Saying goodbye was the hardest thing I’ve ever done, still feels like a dream that I’m gonna wake up from. We love you Riley Gale. We’ll share stories and carry your name as the rock star you were. RIPower“

Die Familie rief zum Spenden an die Organisation Dallas Hope Charity auf. Wenn ihr auch etwas dazu beitragen wollt, könnt ihr das über diesen Verweis tun.

Details zur Todesursache sind bislang noch nicht bekannt.

Riley Gale war seit der Gründung 2008 Teil von Power Trip. Insgesamt brachte die Band bislang zwei Alben auf den Markt.

Foto: Renate Winter / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von