News

Music

Paramore dementieren Gerüchte um das Ende der Band: „Werden Karriere in der Musikindustrie fortsetzen“

"Freshly independent!"

VON AM 12/02/2024

Die Gerüchteküche rund um Paramore brodelte zuletzt ganz gewaltig. Nachdem die Kombo vergangenes Jahr ihr Album „This Is Why“ und damit den ersten Longplayer nach sechs Jahren Wartezeit auf den Markt gebracht hatte, folgte erstmal der Weggang vom aktuelle Label… und auf einmal setzten sie Anfang des Jahres dann ihre Socials auf 0.

Abgesagte Festivalauftritte, gelöschte Posts auch auf der Instagramseite von Sängerin Hayley Williams und nebulöse Statements zu den Konzertabsagen sorgten natürlich dafür, dass das Netz sich fragte: „Ist das jetzt das Ende der Band?“ Wir dürfen mit Freude nun die Antwort verkünden: Nein!

Von wegen Ende: Paramore dementierten Gerüchte um Auflösung

Wie die Bandmitglieder jetzt bekanntgegeben haben, sind sie die offiziellen Botschafter des Record Store Day 2024, dem offiziellen Tag der unabhängigen Plattenläden, am 20. April und lassen damit außerdem verkünden, dass sie definitiv nicht verschwinden werden.

Demnach seien sie ab sofort nur „frisch unabhängig“ und dass sie ihre „lange Karriere in der Musikindustrie fortsetzen werden“. Somit heißt es:

„Nach einer langen Karriere in der Musikindustrie haben wir beschlossen bekannt zu geben, dass… wir eine lange Karriere in der Musikindustrie fortsetzen werden (Entschuldigung für eventuelle Unannehmlichkeiten).

Unsere erste Aufgabe als frisch unabhängiges Paramore ist es, Licht auf unabhängige Plattenläden zu werfen – ein wesentlicher Teil unserer Reise von musikbegeisterten Schulfreunden zu professionellen Musikschaffenden. Mit diesen Worten sind wir geehrt, eure Botschafter für den Record Store Day 2024 zu sein. Der Zeitpunkt fühlt sich wie Fügung an.

Die Entdeckung von Musik sollte immer romantisch sein. Unabhängige Plattenläden sind einige der wenigen Orte, die wir haben, die ein greifbares, taktiles Erlebnis der Musikentdeckung bieten. In dieser Welt, die sich mehr entfremdet und feindlich anfühlt als je zuvor, ist es wichtig, (buchstäblich) in Kontakt zu bleiben mit dem, was uns inspiriert, uns stärkt oder uns einfach Freude bereitet.

Glücklicherweise überlebt trotz des Chaos die Reinheit und radikale Einfachheit eines großartigen Plattenladens zum Wohle von uns allen.“

Musik in unseren Ohren! Wir freuen uns auf alles, was noch kommt und sind froh, uns nicht verabschieden zu müssen. Was genau es mit den Festivalabsagen auf sich hat, bleibt allerdings noch offen.

Für ihr aktuelles Album „This Is Why“ konnten Paramore übrigens zwei Grammy Awards abstauben. Es handelt sich hierbei um den sechsten Full-Length-Player des Trios.

Foto: Zachary Gray / Offizielles Pressebild

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von