News

Music

Nik Nocturnal tut sich mit Harper für seinen neuen Song „Ghost Sphere“ zusammen

Eine Collab mit Wumms!

VON AM 08/11/2023

Nik Nocturnal hat mal wieder einen neuen Song für uns im Gepäck. Für seinen neuen Song „Ghost Sphere“ hat er sich diesmal allerdings keine etablierten Künstler, wie beispielsweise Will Ramos (Lorna Shore) oder Blind Channel an die Seite geholt. Diesmal bekommt er für seinen Song Unterstützung von der erst 12-Jährigen Harper.

Das Mädchen hatte mit erst zehn Jahren bei der US-Castingshow America’s Got Talent teilgenommen und dort mit ihrer Version des Spiritbox-Songs „Holy Roller“ Jury und Publikum gleichermaßen geschockt und beeindruckt. Zuletzt hatte sich die mittlerweile 12-Jährige mit einem Cover zum Bring Me The Horizon-Song „Chelsea Smile“ zurückgemeldet. Nun folgte eben die Zusammenarbeit mit Nik Nocturnal.

Hört hier den Song „Ghost Sphere“ von Nik Nocturnal und Harper

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei Nik Nocturnal gab es in letzter Zeit ebenfalls viel zu berichten. Zuletzt ging der erste Song seines neuen Projekts GRAYSTONE an den Start, welches er mit vier weiteren Musikern gestartet hat. Dazu kam Ende September das neue Album seiner Band Termina auf den Markt, welches auf den Namen „Soul Elegy“ hört. Was uns sowohl vom Kanadier, als auch von Harper als nächstes erwartet, bleibt abzuwarten.

Fotos: Jordy Clarke (li.) / Ashlea Bea (re.) – Offizielle Pressebilder

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von