News

Music

Nik Nocturnal hat sich mit Bad Wolves für einen neuen Song zusammengetan

Und hier ist er.

VON AM 21/02/2024

Über Tausendsassa Nik Nocturnal müssen wir an dieser Stelle wohl keine größeren Worte mehr verlieren. Abseits seines gängigen YouTube-Contents ist der gute Herr aber auch Musiker, wie er im Buche steht. Dafür sprechen unter anderem die immer wieder ans Land gespülten, neuen Kreationen, auf denen er sich regelmäßig namhafte Unterstützung sichert.

Bad Wolves gastieren auf neuem Track von Nik Nocturnal

Für den neuesten Output, der auf den Namen „Octane“ hört, hat er sich nun mit den Herrschaften von Bad Wolves zusammengetan. Im Gegensatz zu anderen Collabs ist dies auch die allererste Zusammenarbeit der beiden Lager.

Was sie kann, fasst der folgende Player für euch musikalisch zusammen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unglaublich, aber wahr: So jung das neue Jahr auch noch ist, handelt es sich hierbei um den bereits dritten Track, bei dem Nik Popovic (so sein bürgerlicher Name) die Finger mit im Spiel hatte.

2023 war randvoll mit Songs der unterschiedlichsten Gangart, von denen einige zu den beiden Alben „How To Metal , Vol. 1“ sowie „How To Metal , Vol. 2“ zusammengefasst wurden. Ein Ende des ertragreichen Engagement ist indes definitiv nicht in Sicht.

Fotos: Jordy Clarke (li.) / Wombatfire (re.) – Offizielle Pressebilder

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von