News

Music

Nach Kuss von The 1975: Behörden in Malaysia sagen komplettes Festival ab

Das Land stellt homosexuelle Handlungen unter Strafe.

VON AM 23/07/2023

Auch wenn wir mittlerweile im 21. Jahrhundert und in einer – sollte man meinen – aufgeklärten Welt leben, gibt es auf der Welt immer noch Ecken, deren Behörden oder „Führungsriege“ sehr rückständig denken. Dazu gehört auch Malaysia – und das mussten The 1975 jetzt am eigenen Leib erfahren.

The 1975 nach Kuss auf Festival in Malaysia von der Bühne geworfen

Die Kombo trat am Freitag auf dem Good Vibes Festival in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur auf. Nach etwa einer halben Stunde des für eine Stunde geplanten Sets wendete sich Frontmann Matty Healy an das Publikum und sagte, es sei ein Fehler gewesen, einen Auftritt in einem Land zuzusagen, das einem vorschreibt, wer mit wem Geschlechtsverkehr haben dürfe. Es sei „albern, absolut albern“.

In Malaysia werden einvernehmlich homosexuelle Handlungen mit einer Haftstrafe von bis zu 20 Jahren bestraft. Matty Healy, der sich schon seit Jahren für die Rechte der LGBTQ+-Community weltweit einsetzt, interessierte das recht wenig und holte sich, bevor er mit dem nächsten Song weitermachen wollte, Bassist Ross MacDonald für einen Kuss zu sich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Publikum stießen sowohl die Ansprache als auch der Kuss auf Zustimmung – bei den Behörden und Veranstaltern des Good Vibes Festivals allerdings nicht so sehr. Kurz darauf wurde die Band ohne ein weiteres Wort von der Bühne geworfen und zwar wegen „fehlender Einhaltung lokaler Aufführungsrichtlinien“.

Behörden sagen Good Vibes Festival komplett ab

Und als sei das nicht alles schon schlimm genug, wurde das das eigentlich drei Tage dauernde Festival vom Ministerium für Kommunikation und Digitalisierung Malaysias komplett abgesagt.

Wie es in einer Stellungnahme des Veranstalters heißt, sei das Festival aufgrund „des kontroversen Verhaltens und der Äußerungen des britischen Künstlers Matty Healy von der Band The 1975 abgesagt worden. „Das Ministerium hat seine unerschütterliche Haltung gegenüber allen Parteien betont, die malaysische Gesetze herausfordern, verspotten oder verletzen.“

The 1975 haben sich bislang noch nicht weiter zu ihrem Rausschmiss geäußert – doch das ist vielleicht auch gar nicht weiter nötig. Ein starkes Zeichen von Matty Healy und Co. und wir hoffen, dass das Statement auf der Bühne keine Konsequenzen jeglicher Art für die Bandmitglieder nach sich ziehen wird.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Jennifer Ehlers (Jennas Photoworld)

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von