News

News

Metallica spenden satte 250.000 Euro an ein rumänisches Kinderhospital

Das Geld stammt auch aus ihrer "All Within My Hands Foundation".

VON AM 15/08/2019

Laut dem Nachrichtenmagazin Reuters haben die mannen von Metallica umgerechnet rund 279.000 US-Dollar an ein rumänisches Kinderhospital gespendet.

Die Band spielte am vergangenen Mittwoch, den 14. August ein ausverkauftes Konzert in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Im Anschluss daran spendete die Kombo um Sänger James Hetfield 250.000€ an das auf Onkologie spezialisierte Kinderhospital Daruieste Viata.

Metallica spenden für krebskranke Kinder

Die Spende setzt sich aus einer Zugabe von 200.000€ von Mastercard und der Banca Comerciala Romana (BCR) sowie 50.000€ aus der All Within My Hands Foundation von Metallica zusammen.

Die Präsidentin der Daruieste Viata Association Carmen Uscatu freute sich sichtlich über die großzügige Spende der Band (Via Blabbermouth).

The donation made by METALLICA has a special meaning to our project. On one hand, their music inspires and touches so many Romanians, and at the same time so many Romanians are inspired by and contribute to the establishing of the first Pediatric Oncology and Radiotherapy Hospital in Romania, in order to give children with cancer a chance to live. On the other hand, the contribution of Mastercard, that pledged a sponsorhip worth €1,000,000 to #NoiFacemUnSpital initiative, has been a real drive in inspiring a legend like METALLICA to contribute to our cause as well. We are grateful to all who make this project possible.

Credit: Herring & Herring / Universal Music

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von