News

Music

Maelføy: Das neue Album „Failures, Fears & Forgiveness“ ist da

Album Nr. 2 für die Norddeutschen.

VON AM 24/11/2023

Nach einigen äußerst interessanten Vorab-Singles hat heute endlich „Failures, Fears & Forgiveness“, das neue Album von Maelføy das Licht der Welt erblickt. Hier könnte ihr direkt in das Album reinhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Maelføy mit Album Nummer 2

Maelføy aus dem niedersächsischen Ganderkesee haben sich im Jahr 2017 gegründet. Vier Jahre – Ende 2021 – später hat die Band inmitten der Pandemie ihr erstes Album „Hollow Throne“ veröffentlicht. Jetzt ist die Zeit reif für den Nachfolger „Failures, Fears und Forgiveness“. Produziert wurde das Album erneut von Our Mirage-Mastermind Timo Bonner (Megablaster Recordings).

Die Band hat anlässlich des Album-Release gleich auch noch ein neues Musikvideo für „Finding Forgiveness“ rausgehauen. Der Song mit einem sehr ansehnlichen Feature von Wake Up Hate-Sänger Jake Adkins rundet den Releasetag für Maelføy erst so richtig ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben „Finding Forgiveness“ gibt es selbstverständlich noch den ein oder weiteren richtig starken Song auf der neuen Platte. Zu nennen wäre da zum Beispiel das schon im vergangenen Jahr veröffentlichte „away“ oder „Facing Failures“ – letzteres inklusive eines Chaosbay-Features.

Der Albumtitel als Hommage an die Bandgeschichte?

Thematisch – das wird wohl spätestens beim Lesen des Albumtitels klar – dreht sich bei Maelføy alles auf dem neuen Album alles um das Scheitern, um Ängste und darum, sich Fehler zu vergeben. Auf der einen Seite sind das alles Gefühlswelten, die jede:r von uns kennt. Auf der anderen Seite wird man den Albumtitel wohl auch als Rückblick auf die ersten sechs Jahre der Bandgeschichte verstehen können. Und auch wenn Maelføy in dieser Zeit immer unaufhaltsam den Blick nach vorne gerichtet haben – mit „Failures, Fears & Forgiveness“ gelingt der Band noch einmal ein großer Sprung. Das solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Maelføy kommen auf Tour

Wer Maelføy in den nächsten Tagen noch live erleben will, hat gute Karten. Die Band ist bis Ende des Jahres noch richtig viel unterwegs. Seht selbst!

Beitragsbild: Isabel Gerstle / Offizielles Pressefoto

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von