News

Music

Lacuna Coil: Das neue Album soll noch 2024 erscheinen

Laut Sängerin Cristina Scabbia.

VON AM 27/05/2024

Vor fünf Jahren haben Lacuna Coil ihr Studioalbum „Black Amina“ auf den Markt gebracht. Seitdem warten Fans geduldig auf einen Nachfolger. Letztes Jahr meldete sich die Band rund um Frontfrau Cristina Scabbia mit der Single „Never Dawn“ zurück, im April 2024 folgte „In The Mean Time“. Schon bald soll dann ein größerer Output folgen, wie die Musikerin nun in einem Interview mit Sonoridades Inc. verraten hat (via Blabbermouth).

Lacuna Coil stellen neues Album in Aussicht

Demnach soll die neue Lacuna Coil-Platte noch vor Jahresende erscheinen:

„[…] Ich kann sagen, dass wir sehr schnell vorankommen. […] Wir haben, sagen wir mal, die Demo abgeschlossen. Wir müssen noch den Rest der Songs aufnehmen, aber das werden wir bald tun – wahrscheinlich nach der Nordamerika-Tour [im Mai 2024]. Und wenn alles so läuft wie geplant, wird es [das Album] noch vor Ende des Jahres veröffentlicht werden.“

Scabbia sei mit den neuen Songs sehr zufrieden. Auf die Frage, ob auch die Single „Never Dawn“ auf dem Album sein wird, die die Band ursprünglich für das Brettspiel „Zombicide: White Death“ geschrieben hat, antwortete sie: „Ich denke ja, weil es einfach Sinn ergibt. Und sie passt auch sehr gut zu den anderen Songs. Viele harte Songs.“

Lacuna Coil haben vor wenigen Tagen die „Ignite The Fire“ US-Tour mit Support von New Years Day und Oceans of Slumber abgeschlossen. Im Oktober geht es dann gemeinsam mit Blind Channel für einige Termine nach Großbritannien.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piaboehl)

Feature

I Prevail

Nach überstandener Pandemie, neuem erfolgreichen Album und zahlreichen Headline-Touren und weltweiten Shows, dürfen wir I Prevail im Rahmen ihrer kleinen …

von