News

Video

Koyo kündigen ihr erstes Album „Would You Miss It?“ an

Und natürlich gibt es dazu auch eine neue Single.

VON AM 21/05/2023

Ihr kennt Koyo auch nach der ausgiebigen Tour mit Silverstein Ende letzten Jahres immer noch nicht? Okay, einen richtigen Vorwurf können wir euch daraus nicht stricken, existiert die Band aus Stony Brook, New York doch erst seit gerade einmal drei Jahren. Aber vielleicht ändert sich das ja im Zuge ihres ersten Studioalbums.

Koyo beliefern uns bald mit ihrem ersten Album

Genau das hat die Emo-/Post-Hardcore-Truppe um Frontmann Joey Chiaramonte nämlich jetzt angekündigt.

Demnach nennt sich die Debüt-LP „Would You Miss It?“ und erscheint am 29. September 2023 über Pure Noise Records. Darauf enthalten sind dann diese elf Songs, die auch den ein oder anderen Gastauftritt bieten.

1. 51st State
2. You’re On The List (Minus One)
3. Life’s A Pill
4. I Might Not
5. Flatline Afternoon (feat. Anthony DiDio)
6. Anthem
7. Sayonara Motel
8. Message Like A Bomb (feat. Daryl Palumbo)
9. What’s Left To Say (feat. Vinnie Caruana)
10. Postcards
11. Crushed

Erste Single und Live-Termine 2023

Zur Verkündung hatte das Quintett mit „You’re On The List (Minus One)“ auch direkt mal eine erste Single-Auskopplung parat. Im Video ist übrigens auch ein gewisser Frank Iero von My Chemical Romance zu erspähen.

Also nichts wie ran an die Aufnahmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Band wird zusammen mit Fleshwater schon im kommenden Monat für ein paar Auftritte nach Deutschland zurückkommen:

25.06.2023 – Hamburg @ Booze Cruise Fest
27.06.2023 – Dortmund, Junkyard
28.06.2023 – Hannover, Bei Chez Heinz

Foto: Becca Lader / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von