News

News

Killer Be Killed (Mastodon, Soulfly etc.) melden sich mit dem ersten Song seit sechs Jahren zurück

Ein Album folgt auch noch.

VON AM 06/09/2020

Sechs Jahre ist es her, dass Killer Be Killed ihr letztes und bislang auch einziges Album auf den Markt gebracht haben. Die Selftitled-Scheibe markierte 2014 das Erstlingswerk der Supergroup, die derzeit aus den Mitgliedern Greg Puciato (The Black Queen, Ex-The Dillinger Escape Plan), Max Cavalera (Soulfly etc.), Troy Sanders (Mastodon, Gone is Gone) und Ben Koller (Converge, Mutoid Man, All Pigs Must Die) besteht.

In Anbetracht der anderen Projekte der Mitglieder wurde es dann recht still, doch jetzt steht endlich ein neuer Longplayer in den Startlöchern. Am 20. November 2020 erreicht uns das neue Album „Reluctant Hero“ via Nuclear Blast. Ein erster Appetizer steht in Form der Single „Deconstructing Self Destruction“ bereits jetzt bereit.

Anhören könnt ihr euch den taufrischen Track hier und jetzt. Wir haben euch die Single über den nachfolgend eingebetteten Player bereitgestellt.

Hört jetzt die neue Single „Deconstructing Self Destruction“ von Killer Be Killed (Mastodon, Soulfly etc.)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns auf den bevorstehenden Longplayer und hoffen, dass es danach nicht wieder sechs Jahre dauert, bis wir Nachschub von Killer Be Killed serviert bekommen.

Und wer weiß – vielleicht erwartet uns „nach Corona“ ja auch eine entsprechende Live-Sause zur Release der neuen Scheibe. Ein Traum: Mit von der Partie sind auch alle Hauptbands der Mitglieder.

Foto: Victor Yeung / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Marathonmann

Vergangene Woche veröffentlichten Marathonmann mit „Alles Auf Null“ ihr Live-Unplugged Album, welches im Laufe des Sommers 2020 bei pandemiegerechten Unplugged-Konzerte …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE