News

Music

Happy Release Day: Die heutigen Neuerscheinungen (15.03.2024)

Ran an den Speck!

VON AM 15/03/2024

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 15. März 2024. Abermals ist gefühlt wieder für jeden Freund der alternativen, metallischen oder harten – nennt es wie ihr wollt – Musik etwas dabei.

UND SEIT EINER WEILE bieten wir euch hierfür ab sofort auch eine wöchentlich aktualisierte Playlist mit je einem Song der wichtigsten Releases an. Folgt jetzt unserer „Happy Release Day“-Playlist und natürlich auch unserem Profil bei Spotify. Lasst uns einfach geile Musik-Freunde sein und jede Woche neu reinhören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die Neuerscheinungen des heutigen Tages (15.03.2024)

Auch am heutigen Tag erwartet uns schon wieder eine ordentliche Nackenschelle aus den Bereichen Alternative, Post-Hardcore, Metalcore, Hardcore, Rock, Punk und vielen weiteren (Sub-)Genres mehr. Anbei jetzt die entsprechende und durchaus umfangreiche Liste:

Aborted – Vault Of Horrors
Agremorta – Anomalia (EP)
Amenra – Skunk Original Soundtrack (Digital)
Anders Colsefni & Kaosis – Mate. Feed. Kill. Repeat.
Atrophy – Asylum
Atrophy – Punishment For All
Backbiter – Demonstration Of Decimation (EP)
Backstabber – Patterns Of Domination
Bongzilla – Dabbing (Live): Rosin In Europe
BRAT – Social Grace
By The Thousands – The Descent (EP)
Comeback Kid – Trouble (EP)
Dead Icarus – Ad Infernum
Defect Designer – Chitin
Diseased and Depraved – Irrevocable Sentence of Torment
Downswing – Let This Life Devour You (EP)
Dragonforce – Warp Speed Warriors
Gouge Away – Deep Sage
Hands Like Houses – TROPO (EP)
Invent Animate – Heavener (Instrumental)
Iterum Nata – From The Infinite Light
Jordsjuk – Råtner på Rot
Kid Kapichi – There Goes The Neighbourhood
La Dispute – Here, Hear IV (EP)
Leather Lung – Graveside Grin
Lethal Injektion – Super Human
Lilith’s Demise – Lilith in Aries (EP)
Lustmord – Much Unseen Is Also Here
Lutharo – Chasing Euphoria
Mad Caddies – Arrows Room 117
Miehala – Sons Of Alaheim
Nastergal – The Untold War
Necrophobic – In The Twilight Grey
Neurotech – Memory Eternal
Night Verses – Every Sound Has A Color In The Valley Of Night: Part 2
No Kings Allowed – Dethroned
Nonexister – Demons
O Zorn! – Vermillion Haze
Ohpen Ahrms – Lying Beside You
Per Wiberg – The Serpent’s Here
Scott Stapp – Higher Power
Shock Withdrawl – The Dismal Advance
Set The Sun – B4TT3R W4Y 2 BL33D (EP)
Seventh Day Slumber – Fractured Paradise
Simulakra – Reincarnation
Slamwich – Bloodthirst Commands This Hellscape (EP)
Spoken – Reflection
Sweat – Love Child
Throne of Exile – The Endless Sky
Thor – Rise Of The Iron Horse
Udåd – Udåd
VLTIMAS – Epic
Weston Super Maim – See You Tomorrow Baby
Whom Gods Destroy – Insanium
Windwaker – Enter The Wall (EP)
Windshelter – Ethereal (EP)
Whom Gods Destroy – Insanium

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von