News

News

Frank Carter & The Rattlesnakes kündigen ihr neues Album „Sticky“ an

Hier eine neue Single.

VON AM 05/07/2021

Frank Carter & The Rattlesnakes meldeten sich vor wenigen Wochen mit ihrer neuen Single „My Town“ zurück, für die sie sich Support von Joe Talbot von Idles geholt haben. Nun gibt es Nachschub – und das nicht allein in Form eines weiteren Songs, sonder in der Ankündigung des neuen Albums.

Alle Infos zum neuen Album „Sticky“ von Frank Carter & The Rattlesnakes

Demnach dürfen wir uns am 15. Oktober 2021 auf den neuen Longplayer „Sticky“ freuen. Die Scheibe enthält neben der bereits veröffentlichten Single neun weitere Tracks, die sich wie folgt lesen:

1. Sticky
2. Cupid’s Arrow
3. Bang Bang (feat. Lynks)
4. Take It To The Brink
5. My Town (feat. Joe Talbot)
6. Go Get A Tattoo (feat. Lynks)
7. Off With His Head (feat. Cassyette)
8. Cobra Queen
9. Rat Race
10. Original Sin (feat. Bobby Gillespie)

Zur Feier des Tages erreicht uns nun auch direkt der Titeltrack und damit die zweite Auskopplung aus dem bevorstehenden Werk.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als sei das alles nicht genug, dürfen wir uns auch auf Live-Action nach Release der neuen Scheibe freuen. Frank Carter & The Rattlesnakes kommen Anfang 2022 nämlich zu uns auf Tour.

2022 live auf Tour

26.01.2022 – Köln, Live Music Hall
01.02.2022 – Berlin, Astra
17.02.2022 – Hamburg, Markthalle
18.02.2022 – München, Backstage Werk

Wenn dieses Dreierpack an guten News Fans der Kombo kein Lächeln ins Gesicht zaubert, dann wissen wir auch nicht.

Das bevorstehende Album stellt den nunmehr vierten Longplayer der britischen Band dar. Zuletzt brachten sie 2019 „The End Of Suffering“ auf den Markt. Zuvor erschienen weiterhin die LPs „Modern Ruin“ (2017) sowie „Blossom“ (2015).

Foto: Frank Carter & The Rattlesnakes / Offizielles Pressebild

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von