News

News

Foxblood melden sich mit ihrem neuen Song „Nepotism“ zurück

Mit neuem altem Sänger.

VON AM 06/09/2020

Vergangenes Jahr brachten Foxblood ihr aktuelles Album „Grief & Mercy Sleep“ auf den Markt. Nun melden sie sich mit einem taufrischen Track zurück und das auch noch in neuer alter Besetzung.

Ab sofort ist nämlich Sänger Chris Millward wieder mit von der Partie. Der Musiker verließ die Truppe vor einer Weile und entschied sich nun, wieder mitmischen zu wollen. Willkommen zurück!

Wie die Comeback-Single der Australier klingt, könnt ihr euch hier und jetzt anhören. Wir haben euch den Track wie immer nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt die neue Single „Neoptism“ von Foxblood

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob uns dann demnächst auch ein neues Album in neuer Formation erwartet, ist noch nicht bekannt. Die aktuelle Platte „Grief & Mercy Sleep“ markiert das zweite Album von Foxblood.

Das Debütwerk der Kombo aus Melbourne heißt „The Devil, The Dark & The Rain“ und erschien 2016.

Foto: Foxblood / Offizielles Pressebild

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von