News

News

Four Year Strong verkünden zwei neue Headliner-Konzerte

Besser als nichts.

VON AM 27/01/2020

Erst kürzlich haben Four Year Strong ihr brandneues Studioalbum „Brain Pain“ mit einer Veröffentlichung für den 28. Februar angekündigt. Im Zuge dessen ließen sie mit dem Titelsong sowie „Talking Myself In Circles“ gleich zwei erste Songs daraus vom Stapel.

Nun gibt es abermals Neuigkeiten der Jungs – und dieses Mal geht es auch um entsprechenden Live-Nachschlag.

Four Year Strong live auf Tour 2020

Wie diese nun auf ihren Socials wissen lassen, kommen sie uns bereits Ende Mai wieder besuchen. Neben einer Show im niederländischen Haarlem gibt es auch noch zwei Konzerte in Köln und Berlin auf die Zwölf.

26.05.2020 – NL – Haarlem, Patronaat
27.05.2020 – DE – Köln, Gebäude 9
28.05.2020 – DE – Berlin, Cassiopeia

An allen genannten Abenden gibt es überdies Verstärkung durch Grayscale.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Foto: Pure Noise Records / YouTube: „Four Year Strong „Talking Myself in Circles“ Official Music Video“

More

Feature

Stand Up Stacy

In München lässt es sich gut leben. In München lässt es sich aber scheinbar auch gut Musik machen! Die Kombo …

von