News

Video

Foreign Hands kündigen ihr Debütalbum „What’s Left Unsaid“ an

Dazu haben sie diese neue Single für uns.

VON AM 27/03/2024

Foreign Hands gelten nicht erst seit gestern als einer der Hoffnungsträger der neuen Generation an (Melodic) Hardcore-Bands. Nur auf ein vollwertiges Album mussten wir bislang noch warten – genau das wird sich in diesem Jahr ändern.

Endlich vollwertige Longplayer-Kost von Foreign Hands

Die Formation hat mittlerweile ihren allerersten Langspieler in Aussicht gestellt.

Er hört auf den Namen „What’s Left Unsaid“ und erblickt am 21. Juni 2024 über SharpTone Records. Darauf zu finden sind dann die folgenden zehn Songs, darunter auch die im vergangenen November veröffentlichte Single „Conditioned for a Head-On Collision“:

1. Resetting the Senses
2. A Memory in Latency
3. God Under Fingernails
4. Laceration Wings
5. Horror Domain
6. Conditioned for a Head-On Collision
7. Shapeless in the Dark
8. Adversity’s Spitting Image
9. Until the Sun Fades
10. Magnetic Roses

Als nächsten Appetizer hält man jetzt einen weiteren Song für uns bereit.

Was „God Under Fingernails“ so alles kann, verrät euch der folgende Player.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Foreign Hands / Offizielles Pressebild von SharpTone Records

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von