News

Music

Emil Bulls lassen ihre LP „Love Will Fix It“ vom Stapel

Und eine Single-Kostprobe gibt es obendrauf!

VON AM 12/01/2024

Die Liebesgötter des Alternative Metal Emil Bulls haben in den letzten Wochen treffsicherer denn je ihre Single-Pfeile „The Devil Made Me Do It“, „Whirlwind Of Doom“ sowie den Titel-Track „Love Will Fix It“ auf uns losgelassen. Aber es kommt noch besser: Mit dem heutigen Tag senden uns die Herrschaften ein vollwertiges LP-Paket zu, das dem Albumtitel nach zu urteilen ebenfalls im Zeichen der Liebe steht – oder etwa doch nicht? Das dürfen Musikfans ab sofort selbst beurteilen!

So klingt das neue Album von Emil Bulls

Selbstverständlich wollen wir euch den Longplayern „Love Will Fix It“ nicht vorenthalten. Diese setzt sich aus zwölf vielversprechenden Stücken zusammen, deren Titel nicht nur Romantisches erahnen lassen. Auf knapp 47 Minuten könnt ihr euch auf folgende Tracks einstellen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

01. Backstabbers
02. The Devil Made Me Do It
03. Happy Birthday You Are Dead To Me
04. Levitate
05. Whirlwind Of Doom
06. The Ghosts That You Have Called
07. Love Will Fix It
08. Sick
09. She Ain’t Coming Home No More
10. Dreams And Debris
11. Oceans Of Grief
12. Together

Emil Bulls-Fans aus dem Raum Hannover dürfen sich gleich doppelt freuen, denn zum heutigen Release-Day haben die fünf Künstler eine Liveshow mit voriger Autogrammstunde angesetzt. Am Folgetag bekommen auch die Leipziger die Chance, die neue Platte live zu erleben und sich ihre Silberlinge signieren zu lassen.

Im deutschen Raum wird aber niemand völlig leer ausgehen müssen, denn für die angekündigte „Love Will Fix It“-Tour gehen Emil Bulls u.a. mit Flash Forward, Chaosbay und Bluthund auf großzügige Europa-Tour.

Die 1995 in München gegründete Formation steht bald vor ihrem 30. Bandjubiläum und hat mit „Love Will Fix It“ ihr elftes Studioalbum veröffentlicht. Zuvor brachten Emil Bulls eine Cover-LP unter dem Titel „Mixtape“ heraus.

Foto: Janis Hinz / Offizielles Pressebild

Feature

Polyphia

Mit ihrer Musik sind Polyphia ein absolutes Phänomen. 2012 gestartet, spielte die Band auf ihrer Debüt-EP „Inspire“ (2013) zunächst instrumentalen …

von