News

Music

DVNE mit neuer Single „Abode Of The Perfect Soul“

Die nächste Single des neuen Albums.

VON AM 27/03/2024

Dvne aus Edinburgh brechen ihr zweites Jahrzehnt als Band an. Die Schotten haben mit drei herausragenden Alben bereits auf eindrucksvolle Weise Maßstäbe für moderne Progressive Metal-Platten gesetzt. Dabei schweben sie allerdings anders als ihre Genrekolleg:innen von TesseracT oder Periphery noch sehr weit unter dem Radar. Vielleicht ändert sich dies aber mit ihrem kommenden Longplayer.

Dvne nehmen sich Großes vor

Bereits das sechsminütige Epos “Plērōma” leitete ihren neuen Albumzyklus auf beeindruckende Weise ein. Dvne werden am 19. April 2024 diesen Jahres ihre neue Platte “Voidkind” veröffentlichen, die ein groß angelegtes Konzept an den Tag legt. Jeder neue Song gibt uns ein weiteres Puzzlestück der Geschichte rund um eine religiöse Gruppe, die von der Generationslinie verfolgt wird.

„Abode Of The Perfect Soul“ heißt das nächste Kapitel:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Musikalisch kommt der Song eine ganze Spur härter als “Plērōma” daher und durchläuft in den stolzen siebeneinhalb Minuten Spielzeit die verschiedensten Phasen. Es ist ein regelrechtes Klangabenteuer, auf das uns Dvne mitnehmen, während sie Stimmungen immer wieder kippen lassen. Dank vieler atmosphärischer oder gesungener Parts ist zwischendurch viel Platz zum Aufatmen, so dass härtere Passagen einen größeren Impact erzielen.

Intelligentes Storytelling

Auf “Voidkind” dreht sich alles rund um die Transformation einer Gruppe von Gläubigen. In “Plērōma” nehmen jene Jünger die Essenz ihrer Gottheit in sich auf und beginnen so ihre Verwandlung, die in „Abode Of The Perfect Soul“ weiter vorangetrieben wird. Dvne geben dem Übergang der Protagonisten in ein höheres Reich ein vielseitiges Gewand, das sowohl den einhergehenden Tod als auch die darauffolgende Wiedergeburt untermalt.

Gleich im Anschluss zum Release werden sich Dvne auf eine ausgiebige Tour begeben, die sie auch mehrere Male nach Deutschland führt. Einige der Konzerte werden sie dabei mit der britischen Band Conjurer bestreiten. Man darf also definitiv gespannt sein, wie sich die Geschichte von “Voidkind” im Livesetting entfaltet. Alle Deutschland-Termine haben wir nachfolgend für euch aufgelistet:

05.05.24 – Karlsruhe, P8 (+Conjurer)
07.05.24 – Berlin, Cassiopeia (+Conjurer)
08.05.24 – Jena, Rosenkeller (+Conjurer)
09.05.24 – Mainz, Schon Schön (+Conjurer)
02.06.24 – Stuttgart, Club Zentral

Foto: Alan Swan / Offizielles Pressebild

Feature

The Ghost Inside

Es war eine dieser Sekunden, die ein Leben von Grund auf verändern können. Von hier an hast du genau zwei …

von