News

Music

Draven Bennington: Sohn von verstorbenem Chester Bennington (Linkin Park) mit erstem Song

Musikalisch in anderen Gefilden beheimatet.

VON AM 27/04/2023

Fast sechs Jahre ist es jetzt schon wieder her, als die Musikwelt im Juli 2017 Abschied von Linkin Park-Sänger Chester Bennington nehmen musste. Viel zu früh, viel zu plötzlich – das Echo seines Schaffens hallt bis heute nach und wird es wohl auch noch sehr lange tun.

Sohn von Chester Bennington (Linkin Park) veröffentlicht erste Single

Der dato 41-jährige Musiker hinterließ bei seinem Ableben insgesamt sechs Kinder, darunter auch seinen Sohn Draven Bennington aus früherer Beziehung.

Ebendieser wagt nun selbst einen Vorstoß ins Musikgeschäft und hat mittlerweile eine erste Single veröffentlicht.

Diese hört auf den Namen „F_w_Me“ und ist über seinen Künstlernamen RVRND erschienen. Bei diesem Song allein soll es übrigens nicht bleiben – eine erste EP von Draven ist derzeit für August 2023 eingeplant.

Das Mixing und Mastering des Tracks übernahm Jay Baumgardner, der früher mit Chester Bennington für Linkin Park sowie Grey Daze zusammengearbeitet hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Derek Riker & Drew Riker / Offizielles Pressebild

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von