News

News

Crosses (†††): Projekt von Chino Moreno (Deftones) veröffentlicht gleich zwei neue Songs

Doppelt Grund zur Freude!

VON AM 19/03/2022

Die Pandemie brachte ja so einige coole Projekte zutage oder erweckte vergessene wieder zum Leben – so auch die Band Crosses (†††), ihres Zeichens das Nebenprojekt von Deftones-Frontmann Chino Moreno.

Nachdem man sich 2020 plötzlich mit dem Cover „The Beginning Of The End“ (im Original von Cause & Effect) um die Ecke kam, gab’s Ende letzten Jahres dann die Neuinterpretation des Q Lazzarus-Klassikers „Goodbye Horses“ zu hören. Und nun gibt’s erstmals gänzlich frische Töne zu hören.

Hört die beiden neuen Songs von Crosses (†††) (Deftones etc.)

Die Band lässt gleich zwei neue Songs in Form einer Doppelsingle von der Leine. Die Stücke heißen „Initiation“ und „Protection“ und stehen nachfolgend für euch zum Anhören bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die beiden Stücke erschienen erstmals über das neue Label der Supergroup, denn seit letztem Jahr steht man bei Warner Bros. Records unter Vertrag.

Ob wir demnächst auch mit einem neuen Album oder einer EP rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt.

Gegründet wurden Crosses (†††) 2011. Nach zwei EPs brachten das Deftones-Nebenprojekt 2014 das Selftitled-Album an den Start und ging danach in Pause.

Foto: Clemente Ruiz / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Kennt ihr das? Gerade hat man noch mit einem Cocktail am Strand gesessen und die liebste Sommer-Playlist laufen gehabt, schon …

von