News

News

Black Sabbath remastern ihr sechstes Studio-Album „Sabotage“

Hier alle Infos.

VON AM 15/04/2021

Die Altherren und Master of Heavy Metal Black Sabbath geben sich die Ehre: Am 11. Juni 2021 erscheint ihr sechstes Studio-Album „Sabotage“ in der Super Deluxe Edition. Darauf enthalten sind unter anderem 13 bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen von 1975.

Die Scheibe erscheint als Super-Deluxe-Version als 4 CD-Set und 4 LP-Set auf 180 Gramm Vinyl zusammen mit einer 7”-Bonus Single. Außerdem wird das Album auch digital erhältlich sein.

Black Sabbath beglücken ihre Fans mit einer Neuauflage von „Sabotage“

Neben den acht geremasterten Originaltracks der Scheibe, findet sich auf zwei CDs der Mitschnitt eines Livekonzerts der “Sabotage” Tour 1975 in den USA. Dazu gibt’s Liner-Notes rund um’s Album, die gefüllt sind mit Notizen, Zitaten, Fotos und Gedanken von Ozzy, Tony und Co.

Außerdem sind in dieser Edition ein buntes Konzertplakat von 1975 und ein Madison Square Garden-Replika-Konzertbuch beigelegt.

“Sabotage” erschien im Original am 28. Juli 1975 via Vertigo Records bzw. Warner Bros. Die Original-Platte ist mit acht Tracks bestückt. Sie gilt als Wegweiser für einige Thrash Metal-Kollegen und auch die Grungehelden von Nirvana. Black Sabbath erreichten mit diesem Album Gold-Status in den USA und Silber in Großbritannien.

Die Tracklist der Super Deluxe Edition findet ihr hier!

Disc One: Original Album Remastered

1. Hole In The Sky
2. Don’t Start (Too Late)
3. Symptom Of The Universe
4. Megalomania
5. Thrill Of It All
6. Supertzar
7. Am I Going Insane (Radio)
8. The Writ

Disc Two: North American Tour Live ’75

1. Supertzar/Killing Yourself To Live *
2. Hole In The Sky
3. Snowblind *
4. Symptom Of The Universe
5. War Pigs *
6. Megalomania
7. Sabbra Cadabra *
8. Jam 1 including guitar solo *
9. Jam 2 including drum solo *
10. Supernaut *
11. Iron Man *

Disc Three: North American Tour Live ’75

1. Guitar Solo inkl. Ausschnitten von ‚Orchid‘ und ‚Rock ’n’ Roll Doctor‘ *
2. Black Sabbath *
3. Spiral Architect *
4. Embryo/Children Of The Grave *
5. Paranoid *

Disc Four

1. Am I Going Insane (Radio) – Single Edit
2. Hole In The Sky

*bisher unveröffentlicht

Bild: Offizielles Artwork zu „Sabotage (2021 – Remaster)“

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von