News

News

Atreyu kündigen zwei „Carry The Fire“ Livestream-Konzerte an

Doppelt Grund zur Freude.

VON AM 28/10/2020

Atreyu haben sich vor kurzem erstmals mit einem neuen Song seit dem Weggang von Sänger Alex Varkatzas zurückgemeldet. Nach der Veröffentlichung von „Save Us“ will die Kombo in neuer Formation auch ihre Bühnen-Premiere feiern.

Aus diesem Grund kündigte die Kombo zwei Livestream-Konzerte an. Unter dem Namen „Carry The Fire“ spielen sie im November und Dezember zwei verschiedene virtuelle Sets.

Atreyu kündigen gleich zwei Livestream-Konzerte an

Am 20. November steht demnach ein Stream zu den Greatest Hits der Truppe auf dem Programm. Zwei Wochen später, am 04. Dezember, spielt die Band dann ihr Album „Lead Sails Paper Anchor“ von 2007 in voller Länge.

Tickets sowie weitere Infos bekommt ihr über diesen Verweis.

Wie es nach dem Split von Alex Varkatzas genau weitergeht und ob die verbliebenen Bandmitglieder einen Nachfolger suchen oder ohne einen weiteren Sänger weitermachen, ist noch nicht klar.

Zuletzt brachten Atreyu 2018 ihr aktuelles Album „In Our Wake“ auf den Markt, seines Zeichens der siebte Longplayer der Kalifornier. Alle sieben Platten erschienen mit Alex Varkatzas, der seit 1998 und damit seit der Gründung der Band mit von der Partie war.

Er selbst arbeitet aktuell ebenfalls an einem neuen Projekt.

Foto: Atreyu / Offizielle Pressebild

More

Feature

Call Of The Sirens

Freunde, dieser Song geht raus an alle Pfälzer, denn Call Of The Sirens veröffentlichen am heutigen Donnerstag mit „Die Rückkehr …

von