News

Music

Architects: Gitarrist Adam Christianson erntet Shitstorm für kontroversen Social Media-Post

Schwierig.

VON AM 20/01/2024

Adam Christianson, Gitarrist und Backing-Vocalist von Architects, hat sich im Internet dieser Tage ziemlich ins Aus geschossen. Der britische Musiker verärgerte diese Woche eine Reihe von Fans, als er einen umstrittenen Beitrag des deutlich rechtsgerichteten, politischen Kommentators Tim Pool zu einem Video mit MMA-Kämpfer Sean Strickland postete.

Adam Christianson (Architects) teilt kontroversen Post

Auch Strickland hat sich in den letzten Jahren zu einer polarisierenden Figur entwickelt, wobei seine Ansichten als frauenfeindlich, transfeindlich und verschwörungstheoretisch kritisiert werden.

Architects Adam Christianson
Quelle: ThePRP

Nachdem nach dem Posts von Christianson – wenig verwunderlich – ein kleiner Shitstorm lostrat, löschte der Musiker den Post und entschuldigte sich mit den Worten, dass es ein „Ausrutscher“ gewesen sei.

Die Social Media-Bubble wies jedoch sehr schnell auf mehrere frühere Beiträge von Christianson auf Twitter / X hin, die ähnliche Ansichten und spaltende Haltungen gegenüber Transidentität und anderen Themen vertraten.

Die Architects haben sich im Laufe der Jahre nicht gerade von der Politik und ihrer Haltung zu „rechten“ oder „linken“ Themen distanziert. Auf den Post von Christianson meldete sich auch Garrett Russell, Sänger von Silent Planet, mit einer eindeutigen Haltung zu Wort:

Abseits der Entschuldigung von Adam Christianson gibt es (noch) kein Statement der Architects. Ob das noch kommt, bleibt abzuwarten.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (pia.nopeach)

Feature

I Prevail

Nach überstandener Pandemie, neuem erfolgreichen Album und zahlreichen Headline-Touren und weltweiten Shows, dürfen wir I Prevail im Rahmen ihrer kleinen …

von