News

News

Amenra kündigen neues Album „De Doorn“ an; erste Single online

Hier alle Infos und der Track.

VON AM 06/05/2021

Vergangenes Jahr ließen Amenra wissen, dass wir Mitte 2021 mit ihrem neuen Album rechnen dürfen – und die Belgier halten Wort! Die fünfköpfige Kombo kündigte nämlich ihren neuen Longplayer „De Doorn“ an.

Das Werk wird am 25. Juni 2021 (ziemlich genau Mitte des Jahres – Hut ab!) das Licht der Welt erblicken und mit fünf neuen Stücken daherkommen, die sich wie folgt lesen:

1. Ogentroost
2. De Blood In Bloei
3. De Evenmens
4. Het Gloren
5. Voor Immer

Ihre taufrisches Werk kommentierte Frontmann Colin H. van Eeckhout mit folgenden Worten:

„We are only here for a split second in history. This song is about finding the answer within the question, man’s search for his place here on earth. A journey of sorrow with mere moments of beauty and happiness and this all in relation to his or her fellowman. To accept what is. Our brother Dehn Sora sculpted the digital world where Everman dwells, protected by its thorns, wounded by the others. Sacrificing blood of gold.“

Als erste Single koppelt die Truppe das Stück „De Evenmens“ aus. Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören. Der Track steht mit dem dazugehörigen Musik-Video wie immer auf Abruf bereit.

Hört jetzt den neuen Song „De Evenmens“ von Amenra

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Werk stellt den nunmehr siebten Longplayer von Amenra dar. Die bisherigen Platten „Mass I“ bis „Mass VI“ (wie die Platten dazwischen hießen, müssen wir sicherlich nicht gesondert erwähnen) erschienen in den Jahren 2003 bis 2017. „De Doorn“ fällt mit seinem Titel erstmals ein wenig aus der Reihe.

So Corona will, hören wir die Songs des neuen Werks im September auch live. Dann ist die Truppe hierzulande gemeinsam mit Envy und Jo Quail auf Tour. Die aktuellen Dates findet ihr hier.

Foto: Jeroen Mylle / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Anfang März 2020 stieg im Essener Turock die vorerst letzte MoreCore Party. Seitdem hat sich hierzulande bekanntlich einiges getan und …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE