News

Music

All That Remains befinden sich für neues Album erneut im Studio

Schaffe, schaffe, Album baue.

VON AM 11/07/2022

Wie die Zeit vergeht: Bereits vier Jahre ist es nun her, dass All That Remains ihren bislang noch aktuellen Longplayer „Victim Of The New Disease“ auf den Markt gebracht haben.

Es ist zeitgleich auch das letzte Studioalbum mit Gitarrist und Gründungsmitglied Oli Herbert, der nur kurz vor Release des Albums im Oktober 2018 auf tragische Weise verstorben ist.

All That Remains arbeiten weiter an einem neuen Album

Die Band selbst blickt aber weiterhin nach vorn; Klampfenvirtuose Jason Richardson ist in Herberts Fußstapfen getreten und nun soll uns demnächst auch ein erstes Album mit der aktuellen Zusammenstellung erwarten.

Die Mitglieder waren hierfür erst kürzlich im Studio, wie diese Aufnahmen zeigen.

Das nächste Album würde den nunmehr zehnten Longplayer in der Geschichte der 1998 gegründeten Metalcore-Band um Sänger Phil Labonte darstellen.

Wann er erscheinen wird, ist bislang aber natürlich noch unklar.

Foto: Jeremy Saffer / Offizielles Pressebild

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Spürt ihr auch schon wieder das Kribbeln? Diese unbändige Verlangen nach Sommer, Sonne und Dosenbier? Wir auch! Dementsprechend dreht es …

von