Live

HardcorePost-HardcorePunkrock

Fotos: Boysetsfire live in Köln (29.11.2019)

Ein Abend unter Freunden.

VON AM 18/12/2019

Wer hätte gedacht, dass Boysetsfire einmal ihr 25-jähriges Jubiläum vor ausverkauftem Hause im riesigen Kölner Palladium feiern würden, nachdem sie 2007 im nicht mal 1/10 so großen Underground in Ehrenfeld ihre Abschiedsshow spielten? Seitdem hat sich viel getan und die Band aus Newark, Delaware hat mit dem Family First Festival ihr ganz persönliches Konzertereignis mit Freunden etabliert. Nachdem in der Vergangenheit Bands wie Funeral For A Friend oder Adam Angst auftraten, luden sich die Herren um Frontmann Nathan Gray für die aktuelle Ausgabe Norbert Buchmacher, KMPFSPRT, Raised Fist und die monumentalen Thursday ein.

25 Jahre auf dem Buckel und kein bisschen leise

Und wer geglaubt hat, dass dies ein ruhiger Abend wird (angesichts der Tatsache, dass nicht nur die Gastgeber Boysetsfire, sondern auch Raised Fist mit 26 Jahren und Thursday mit 22 Jahren (ungeachtet der kleinen Pause) mehr Jahre auf der Bühne vorweisen können, als so manch einer unter den Gästen das aufrechte Laufen beherrscht), der wurde schnell eines Besseren belehrt. Zwar fing der Abend mit Norbert Buchmacher gemütlich (und leider für den typischen Arbeitnehmer viel zu früh) an, vorerst noch vor einer sehr überschaubaren Anzahl an Gästen, kippte aber schnell in eine wilde Party nach den ersten Akkorden der Kölner KMPFSPRT.

Raised Fist, gerade mit dem neuen Album „Anthems“ zurück in den Albumcharts, schienen den ein oder anderen mit für den Abend überraschend harten Tönen zu überraschen und beeindruckten mit einer energiegeladenen Show, bei der Shouter Alle wie eh und je aus dem Stand die höchsten High Kicks überhaupt darbot. Spätestens mit Thursday waren auch die letzten müden Knochen geweckt und Songs wie „Cross Out The Eyes“ oder „Understanding In A Car Crash“ wurden lauthals in der Halle mitgesungen. Als Überraschung stand beim Buzzcocks-Cover „Ever Fallen in Love (With Someone You Shouldn’t’ve)“ Chris Conley, seines Zeichens Sänger von Saves The Day, einer ebenso wichtigen Band der Emo-Ära mit auf der Bühne.

Boysetsfire zünden ihr Jubiläumsfeuerwerk

Gegen 22:00 Uhr erschien dann der Headliner hinter einem überdimensionalen Banner, das von der Decke segelte und ab da gab es kein Halten mehr. Gray & Co. hatten sichtlich gute Laune und eine 21 Songs starke Setlist mitgebracht, die Tracks aus sieben Album versprach. Kein bisschen leise, kein bisschen müde. Es war, ist und bleibt eine Freude, Boysetsfire live zuzuschauen. Auf die nächsten fünf Jahre!

Norbert Buchmacher

Norbert Buchmacher

Norbert Buchmacher

Norbert Buchmacher

Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Quinten Quist

KMPFSPRT

KMPFSPRT

KMPFSPRT

KMPFSPRT

KMPFSPRT

Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Quinten Quist

Raised Fist

Raised Fist

Raised Fist

Raised Fist

Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Quinten Quist

Thursday

Thursday

Thursday

Thursday

Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Quinten Quist

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

Boysetsfire

BoysetsfireFotos im Auftrag von MoreCore.de: Quinten Quist

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

After my review for "Anthems" and the interview with Alle and Josse lately I completed my @raisedfist_official fanboy-triple yesterday with shooting their show at the Family First Festival organized by @boysetsfireofficial. Lots of flashbacks for me to the time when I saw them at the @theoldunderground in Cologne back in the days. Unfortunately I captured only one maaaassive jump by @alexanderhagman from the distance but I'm happy how this shot turned out – even as a mobile edit for now. More pictures also of @thursdayband, @kmpfsprt and @norbert.buchmacher will follow soon at MoreCore.de. Picture taken for @morecore.de. ______________________________ #raisedfist #alexanderhagman #anthems #familyfirstfestival #palladiumcologne #htbarp #concertphotography #concertphotographer #musicphotography #musicphotographer #sony135mmf18 #audioloveofficial #sonyalpha7iii #sonydeutschland #sonya7iii #sonyalphashooter #germanalphas #sonyalphagallery #fromthepit #hardcore #boysetsfire #morecore #epitaphrecords #kingstarmusic #sonylens #jiujitsu #ignoringtheguidelines

Ein Beitrag geteilt von Quinten Quist | Concert-Photos (@quintenquistcom) am

More

Feature

Davey Suicide

Aufmerksame Leser kennen sie, der Rest darf sie spätestens heute kennenlernen! Nachdem Davey Suicide uns im letzten Jahr noch mit …

von