Boysetsfire

Band

Post-HardcorePunkrock

Boysetsfire

Alle News, Reviews & Termine

Status: Aktiv
Gegründet: 1994
Land: USA
Stadt: Newark, Delaware

Boysetsfire ist eine US-amerikanische Post-Hardcore-Band aus Newark, Delaware. Gegründet wurde die Kombo 1994 u.a. von den heute noch aktiven Mitgliedern Nathan Gray (Gesang), Josh Latshaw und Chad Istvan (beide Gitarre). Seit 2013 sind außerdem die Bassisten Robert Ehrenbrand und Chris Rakus sowie Schlagzeuger Jared Shavelson Teil der Band.

Nach zwei Demos, einer EP und einer Vinyl veröffentlichten Boysetsfire 1997 ihr Debütalbum „The Day the Sun Went Out“. 2000 folgte die zweite LP „After the Eulogy“.

Mit den Nachfolgern „Tomorrow Come Today“ (2003) und „The Misery Index: Notes from the Plague Years“ (2006) konnten sie ihr Standing in der Szene festigen.

In den Jahren 2006 bis 2010 legten Boysetsfire eine Schaffenspause ein. In der Zwischenzeit konzentrierten sich die Bandmitglieder zum Teil auf andere musikalische Projekte. Sänger Nathan Gray ist außerdem auch als Solokünstler erfolgreich unterwegs.

Im Herbst 2010 kündigte die Kombo ihre Reunion an. 2013 erschien dann das neue Studioalbum „While a Nation Sleeps…“ sowie 2015 das aktuelle selbstbetitelte Werk. In ihrer Karriere veröffentlichten Boysetsfire außerdem diverse Split-EPs mit anderen Bands, u.a. mit Funeral For A Friend oder Snapcase.

Boysetsfire spielen Post-Hardcore. Ihre Lyrics sind meist politisch und gesellschaftskritisch geprägt.

Anzeige

Boysetsfire auf Tour

Derzeit gibt es keine angekündigten Tourdates für Boysetsfire. Sollte ein Termin fehlen, würden wir dich bitten, uns eine E-Mail an info@morecore.de zu schicken, damit wir diese hinzufügen können.

MORE

Diskographie

Hey, offenbar existieren hier noch keine Releases oder wurden noch nicht hinzugefügt. Fehlt hier etwas? Schreib uns gerne eine E-Mail an info@morecore.de darauf hinweisen.