threatin

Threatin: Dieses NICHT gestellte Live-Video ist alles, was wir befürchtet hatten

Ihr dachtet doch nicht etwa, dass ihr uns so ungeschoren davon kommt, oder? Threatin – JETZT ABER WIRKLICH DIE BESTE BAND DER WELT!!!11elf – hat uns die letzten Tage derart versüßt, dass wir die Coverage drüber gerne so lange es geht in die Länge ziehen. Wie den Kaugummi auf dem Hundehaufen, in den ihr zuletzt getreten seid.

Wer nicht gerade unter einem Stein gepennt hat, mag vielleicht DIE STORY des Jahrtausends aufmerksam verfolgt haben. Ein gewisser Jered Threatin hat nicht nur das Internet, sondern auch ganz reale Booker und Venues mit gekauften Fan-Likes, -Views und -Kommentaren zum Narren gehalten, seine Ein-Mann-Kombo zum angeblich neuen Stern am Rock/Metal-Himmel angepriesen und so eine mittlerweile abgebrochene UK/Europa-Tour auf die Beine stellen können, deren Besucher sich fast an einer Hand abzählen lassen. WAS. EIN. HELD.


Seht jetzt Threatin live in Manchester

Wer den riesigen Haufen Analauswurf der letzten Tage nicht mitbekommen hat, kann sich den Spaß im Detail HIER, HIER und HIER noch einmal zu Gemüte führen.

Aber jetzt kommen wir zu etwas, das nicht erfunden und erlogen ist. Und zwar die folgenden Live-Aufnahmen des Threatin-Konzerts am 07. November in Manchester. Ausnahmsweise nicht gestellt und ungeschönt. Quasi die hässliche Fratze davon, durch was sich wahre Newcomer-Bands anfangs IMMER kämpfen müssen. Aber wohl selbst da mit ETWAS mehr Publikum. Wir wünschen viel Spaß.

P.S.: Die geplante Show in Weinheim wurde mittlerweile übrigens abgesagt. Schade drum, wir hatten uns bereits darauf gefreut. Also so sehr, wie man sich auf einen derartigen Exoten eben so freuen kann.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare