THE GHOST INSIDE: Zach Johnson übersteht Operation

Wie vor einer Weile angekündigt, musste sich THE GHOST INSIDE-Gitarrist Zach Johnson zuletzt einer weiteren Operation unterziehen. Via Instagram ließ er uns nun wissen, dass er den Eingriff ohne weitere Komplikationen überstanden hat und sich nun davon erholt.

Starke Schmerzen fühle er zwar noch, hofft aber, dass es sich hier um die letzte Operation handelt… und das können wir nur unterschreiben. Von unserer Seite aus natürlich nur das Beste auf dem Wege der Besserung!

„Surgery #12 is done. Not gonna lie, this one hurt like a bitch, but I hope it’s the last. Took out the metal rod in my femur, the screws in my knee. Drilled out some bone from my right tibia, used a new incision in the middle of my leg to fuse that bone where my break was. New metal rod through the femur, metal plate over the fusion, new/bigger screws in my knee and hip. Hoping my hospital stay won’t be too long! Thanks for all the well wishes.“

Kommentare

Impressum - Disclaimer