Slayer

Slayer: Steve Tucker von Morbid Angel glaubt nicht an einen Abschied

Mit ihrem angekündigten Abschied von den Bühnen dieser Welt haben Slayer Anfang des Jahres sicherlich viele überrascht. Ob nun Fan oder nicht, nach 37 Jahren ist das Zuschlagen einer Tür hinter sich schon eine echte Ansage.

Natürlich, auch hierzulande kommen wir noch einmal richtig in den Genuss einer waschechten Farewell-Tour. Aber irgendwie fühlt es sich nach wie vor komisch an, eine derartige Metal-Institution einfach so in den Ruhestand gehen zu sehen.


Morbid Angel-Frontmann zweifelt Wahrheitsgehalt der Slayer-Auflösung an

Dies findet auch Morbid Angel-Frontmann Steve Tucker, der sich, angesprochen auf den bevorstehenden Abschied von Slayer, in einem Interview mit HardRockCore (transkribiert via Blabbermouth) eher skeptisch über den Wahrheitsgehalt einer ultimativen Auflösung äußerte:

„Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, um ehrlich zu sein. Vielleicht glaube ich ihnen nicht. Warum sollte man komplett sagen ‚Hey, ich habe damit für immer abgeschlossen.‘ Wenn man sagt ‚Hey, wir werden eine Weile nicht auf Tour gehen.‘ oder ‚Wir wissen erst einmal nicht, was daraus wird.‘. Das ist die eine Sache. Aber einfach zu sagen ‚Hey, ich habe damit für immer abgeschlossen.‘. Ich weiß nicht, ob das ihr Ernst ist. Ich verstehe beide Seiten. Ich versthe, dass man es leid sein kann. Aber im gleichen Atemzug gibt es dann Leute, die die Tür einrennen würden, um dich zu sehen. Warum sollte man da einfach weglaufen? Aber wie gesagt – vielleicht ist wirklich eine Pause nötig.“

Slayer hängen noch nicht 2018 ihre Instrumente an den Nagel, sondern werden noch bis ins nächste Jahr hinein ihre angeblich finalen Shows geben. Ein Festivalauftritt in Frankreich ist bisher bekannt, sicherlich werden sich dazu noch weitere Performances (auch in Deutschland) gesellen.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück