Ozzy Osbourne Judas Priest

Ozzy Osbourne wird gar nicht in den Ruhestand gehen

Ozzy Osbourne hat kürzlich eine neue Abschiedstour verkündet, die ihn zusammen mit Judas Priest nach Europa und auch für immerhin vier Konzerte nach Deutschland führen wird. In den Genuss kommen dieses Mal München, Frankfurt, Hamburg, Berlin.

Trotz des augenscheinlich eindeutigen Namens „No More Tours“ stellt der 69-jährige in einem Interview mit den Kollegen von The Inquirer noch einmal klar, dass er ja gar nicht aufhören werde. Vielmehr will er das weltweite Touren einstellen und schiebt das „Missverständnis“ nun auf die Öffentlichkeit.


Ozzy Osbourne fühlt sich missverstanden

„Womit ich aufhören werde, ist das, was ich aktuell mache; nämlich die ganze Zeit durch die Welt zu touren. Ich würde mir wünschen, dass die Leute endlich verstehen, dass ich nicht in den Ruhestand gehe. Liegt es an meinem schlechten Akzent? Es heißt ‚No More Tours‘. Nicht ‚No More Tours Ever‘.

Unser Senf dazu: Was hat er denn bitte erwartet mit diesem Tour-Titel? Vielleicht haben wir ja einen Alternativ-Namen für die Sause parat: „Keine Touren mehr, aber immer noch weitere einzelne Shows, die zusammen eine Tour ergeben“. Sowas vielleicht?

Wie dem auch sei. Wir nehmen das Ganze mal mit einem Schmunzeln hin und freuen uns, dass Osbourne insgeheim gar nicht daran denkt, aufzuhören.

13.02.2019 – München, Olympiahalle (Tickets)
15.02.2019 – Frankfurt, Festhalle (Tickets)
17.02.2019 – Hamburg, Barclaycard Arena (Tickets)
19.02.2019 – Berlin, Mercedes-Benz Arena (Tickets)

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück