Pure Violet Hundredth

HUNDREDTH: Frontmann Chadwick Johnson enthüllt neues Nebenprojekt!

Mit ihrem aktuellen Album „Rare“ haben sich HUNDREDTH sicherlich nicht nur Freunde gemacht. Viele Fans der früheren Hardcore-Tage fühlten sich nicht nur vom krassen Stilwechsel der Scheibe auf den Schlips getreten, sondern auch von den Äußerungen von Sänger Chadwick Johnson im Vorfeld der Veröffentlichung.



Selbiger hat jetzt sein neues Nebenprojekt PURE VIOLET enthüllt. Wer jetzt aber denkt, dass er damit eventuell enttäuschten HUNDREDTH-Fans Zugeständnisse machen und wieder auf harte Töne setzen würde, hat sich geschnitten. PURE VIOLET klingt gaaanz anders. Wie genau, könnt ihr euch jetzt weiter unten anhand der ersten beiden Songs anhören. Chadwick Johnson äußerte sich selbst wie folgt:

„Es ist eigentlich ein Schlafzimmerprojekt. Ich mache die Musik alleine von Zuhause. Die meisten Songs starten mit analogen Drum-Samples und Synthesizern und ich lege dann einfach los… ich hatte nie das Gefühl, dass ich die Producer- oder Songwriting-Fähigkeiten habe, um Musik wie diese zu spielen, aber ich denke dass ich kürzlich die Kurve gekriegt habe und irgendwie fühlt es sich so an, als sei jetzt die richtige Zeit dafür gekommen, es zu verwirklichen.“


Kommentare

Impressum - Disclaimer