Babymetal

Babymetal: Ab sofort anscheinend nur noch zu zweit

Eingefleischte Fans von Babymetal dürften sich jetzt in einem Wechselbad der Gefühle bewegen. Nachdem das eigentliche Trio in dieser Woche einen neuen Song namens „Distortion“ veröffentlicht hat, mehren sich mittlerweile die Hinweise darauf, dass das weibliche Gestirn um ein Mitglied ärmer geworden ist.


„Yuimetal“ eventuell nicht mehr Teil von Babymetal

Anscheinend scheint Yui „Yuimetal“ Mizuno nämlich nicht mehr ein Teil der Band zu sein. Nachdem die 18-jährige bereits im Dezember 2017 einige Shows aussetzen musste – aus offizieller Quelle hieß es damals, dass dies aus gesundheitlichen Problemen resultiere -, fehlte sie nun auch beim Tour-Start der Band in Kansas City.

Babymetal selbst haben dazu noch keinerlei Stellung bezogen, sich für die Live-Shows aber zwei zusätzliche Tänzerinnen an Bord geholt.

Videos der Performances ohne Mizuno, bei denen auch zwei neue Songs gespielt wurden, findet ihr jetzt weiter unten. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufendem.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare